Lehrende an der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik

Auf dieser Webseite möchten wir Ihnen die Lehrenden an der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik vorstellen.

Die Professorinnen und Professoren, Juniorprofessoren, außerplanmäßigen Professorinnen und Professoren, Privatdozentinnen und Privatdozenten sowie zahlreiche wissenschaftliche und technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in der Lehre und Forschung. Wenn Sie ein Studium an der IEF aufnehmen, werden es vor Allem unsere Lehrenden sein, denen Sie zuerst begegnen. Die Genannten sind auch als Trägerinnen und Träger verschiedenster Funktionen, wie z.B. Dekan, Studiendekan, Studienfachberaterinnen und Studienfachberater sowie Vorsitzende der Prüfungsausschüsse Ihre Ansprechpersonen.

Auf dieser Seite finden Sie eine Kurzübersicht zu den Lehrenden an der IEF mit Kontaktdaten, Schwerpunkten in Lehre und Forschung sowie Funktionen und akademische Mitgliedschaften. Weiterführende und detaillierte Informationen finden Sie dann auf den verlinkten Homepages, Lehrstuhl- und Institutsseiten sowie in den Portalen » LSF – Lehre Studium Forschung « und » CPR – Catalogus Professorum Rostochiensium «.

   

Elektrotechnik

Allgemeine Elektrotechnik
Optoelektronik und Photonische Systeme ➜ Prof. Dr.-Ing. Nils Damaschke
Theoretische Elektrotechnik ➜ Prof. Dr. rer. nat. habil. Ursula van Rienen
Theoretische Elektrotechnik ➜ Prof. Dr.-Ing. Simon Adrian

Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik
Eingebettete Systeme ➜ Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Haubelt
Integrierte Systeme​​​​​​​ ➜ Prof. Dr.-Ing. Marc Reichenbach

Technische System- und Anwendersoftware ➜ Prof. Dr.-Ing. habil. Ralf Salomon
Seniorprofessor Rechner in technischen Systemen ➜ Sen.-Prof. Dr.-Ing. Dirk Timmermann

Automatisierungstechnik
Automatisierungstechnik / Life Science Automation ➜ Prof. Dr.-Ing. habil. Kerstin Thurow
Regelungstechnik ➜ Prof. Dr.-Ing. Torsten Jeinsch
apl. Prof. Prozessautomation ➜ apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Heidi Fleischer
apl. Prof. Computational Intelligence in Automation ➜ apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Mohit Kumar

Elektrische Energietechnik
Leistungselektronik und Elektrische Antriebe ➜ Prof. Dr.-Ing. Hans-Günter Eckel
Elektrische Energieversorgung ➜ Prof. Dr.-Ing. Lijun Cai
Seniorprofessor Elektrische Energieversorgung ➜ Sen.-Prof. Dr.-Ing. Harald Weber
Hochspannungs- und Hochstromtechnik ➜ Prof. Dr.-Ing. Dirk Uhrlandt

Gerätesysteme und Schaltungstechnik
Zuverlässigkeit & Sicherheit elektronischer Systeme ➜ Prof. Dr.-Ing. habil. Mathias Nowottnick
Mikro- und Nanotechnik elektronischer Systeme ➜ Prof. Dr.-Ing. Dennis Hohlfeld
Dozentin Mikrosysteme ➜ Prof. Dr.-Ing. Tamara Bechtold (Professur für mechatronische Systeme an der Jade Hochschule Wilhelmshaven)

Nachrichtentechnik
Nachrichtentechnik ➜ Prof. Dr.-Ing. habil. Volker Kühn
Hochfrequenztechnik ➜ Prof. Dr.-Ing. habil. Tobias Weber
Signaltheorie und Digitale Signalverarbeitung ➜ Prof. Dr.-Ing. Sascha Spors

Informatik

Informatik
Algorithmen und Komplexität ➜ Prof. Dr. rer. nat. Jens M. Schmidt
Architektur von Anwendungssystemen ➜ Prof. Dr.-Ing. habil. Gero Mühl
Datenbank- und Informationssysteme ➜ Prof. em. Dr. rer. nat. habil. Andreas Heuer / kommissarische Leitung Dr.-Ing. Holger Meyer
Informations- und Kommunikationsdienste ➜ Prof. Dr. rer. nat. Clemens Cap
Praktische Informatik ➜ Prof. Dr.-Ing. Alke Martens
Softwareengineering ➜ Prof. Dr. rer. nat. Regina Hebig
Systembiologie & Bioinformatik ➜ Prof. Dr. Olaf Wolkenhauer
Theoretische Informatik ➜ Prof. Dr. rer. nat. habil. Karsten Wolf

Wirtschaftsinformatik ➜ Prof. Dr.-Ing. Kurt Sandkuhl
Juniorprofessor Wirtschaftsinformatik ➜ Jun.-Prof. Dr. rer. pol. Michael Fellmann
apl. Prof. Theoretische Informatik ➜ apl. Prof. Dr. rer. nat. habil. Van Bang Le
Privatdozent für Parallele Systeme ➜ Dr.-Ing. habil. Peter Danielis

Visual and Analytic Computing
Mobile Multimediale Informationssysteme ➜ Prof. Dr.-Ing. Thomas Kirste
Modellierung und Simulation ➜ Prof. Dr. rer. nat. habil. Adelinde M. Uhrmacher
Visual Computing ➜ Prof. Dr. sc. techn. Oliver Staadt
Visual Analytics ➜ Prof. Dr. techn. habil. Stefan Bruckner

Maritime Graphics ➜ Prof. Dr.-Ing. Uwe Freiherr von Lukas
Juniorprofessur Intelligent Data Analytics ➜ Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Martin Becker
Juniorprofessur Marine Data Science ➜ Jun.-Prof. Dr.-Ing. Stefan Lüdtke

Außerplanmäßiger Professor für Human Data Interaction ➜ apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Tominski
Gastprofessor Visualisierung ➜ Prof. Dr. Paul Rosenthal

   

Elektrotechnik ➜ Allgemeine Elektrotechnik


Prof. Dr.-Ing. Nils Damaschke

Lehrstuhl Optoelektronik und Photonische Systeme

Institut für Allgemeine Elektrotechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Experimentalgebäude, Raum Ex 105b (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7050
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7080

nils.damaschke(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

   

Science Images

Laser-Messtechnik am Schiffspropeller
Laser-Partikelmessung

Lehre

  • Grundlagen der Elektrotechnik 1
  • Grundlagen der Elektrotechnik 2
  • Grundlagen der Elektrotechnik 3
  • Einführung in die Elektrotechnik
  • Technische Optik
  • Photonische Systeme
  • Maritime Sensorik

Forschung

  • Optische Messtechnik 
  • Optische Messtechnik für Maritime Anwendungen
  • Mehrdimensionale Optische Strömungsmesstechnik
  • Optische Partikelcharakterisierung
  • Kavitationsmesstechnik
  • Abbildungstechniken

Funktionen

  • Institutsdirektor Institut für Allgemeine Elektrotechnik (IAE)
  • Vorsitzender Kommission für Großgeräte und Informationstechnologie der IEF
  • Mitglied der Senatskommission Struktur

Mitgliedschaften

  • German Association for Laser Anemometry e.V.
  • Institute for Liquid Atomisation and Spray Systems Europe
  • Hessisches Institut für Luftfahrt e.V.
  • Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE)
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)

Prof. Dr. rer. nat. habil. Ursula van Rienen

Lehrstuhl Theoretische Elektrotechnik

Institut für Allgemeine Elektrotechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Experimentalgebäude, Raum Ex 105a (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7070
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7080

ursula.van-rienen(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Stories

ELAINE – Elektrisch Aktive Implantate ➜ Video
Unterkiefer-Knochen mit Stimulations-Elektrode
Simulation elektrische Feld-Verteilung im Unterkiefer-Knochen ➜ Animation
Simulation von Zellen im elektrischen Feld
Aufbau zur Elektro-Stimulation in einer Zell-Kammer
Migration und Deformation von Zellen im elektrischen Feld
Bei der Tiefen Hirn-Stimulation aktivierte Nerven-Fasern
Simulierte Knochen-Dichte im Oberschenkel-Knochen
Neuronales Netzwerk
Single-Cell-Cavity zur Teilchen-Beschleunigung
Elektrisches Feld in TESLA-Cavity ➜ Animation

Lehre

  • Theoretische Elektrotechnik 1
  • Theoretische Elektrotechnik 2
  • Computational Modeling of Physiological Systems
  • Computational Electromagnetics
  • Numerical Simulation of Electromagnetic Fields
  • Advanced Computational Electromagnetics and Multiphysics
  • Advanced Electromagnetic Simulation and Multiphysics

Forschung

  • Wechselwirkung elektromagnetischer Felder mit biologischem Gewebe
  • Elektromagnetische Felder in der Beschleunigerphysik

Funktionen

  • Sprecherin DFG-Sonderforschungsbereich SFB 1270 „Elektrisch aktive Implantate“ (ELAINE)
  • assoziiertes Vorstandsmitglied im Department Leben, Licht & Materie der Interdisziplinären Fakultät (INF)
  • TESLA Collaboration Board/TESLA Technology Collaboration Board
  • Kuratoriumsmitglied des Kompetenzzentrums Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.
  • AcademiaNet-Mitglied

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Leben, Licht & Materie
  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Altern des Individuums und der Gesellschaft
  • Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik
  • Deutsche Physikalische Gesellschaft
  • European Physical Society
  • Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik e. V. (VDE)
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)
  • European Women in Mathematics (EWM)
  • Deutscher Hochschulverband (DHV)

Prof. Dr.-Ing. Simon Adrian

Lehrstuhl Theoretische Elektrotechnik

Institut für Allgemeine Elektrotechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Experimentalgebäude, Raum Ex 104 (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7052
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7080

simon.adrian(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

➜ Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

Modell Dassault Rafale mit Tankstutzen: Oberflächen-Stromdichte induziert durch eine einfallende elektromagnetische Welle
Modell Fokker Dr.I: Oberflächen-Stromdichte induziert durch eine einfallende elektromagnetische Welle
Modell eines menschlichen Kopfes zur Berechnung von elektrischen Feldern
Modell Space Shuttle: Partitionierung zur Definition von Haar-Wavelets

Lehre

  • Computational Electromagnetics
  • Numerical Simulation of Electromagnetic Fields
  • Theorie und Anwendung schneller Algorithmen zur Lösung von akustischen und elektromagnetischen Problemen

Forschung

  • Numerische Modellierung elektromagnetischer Probleme in Elektrotechnik, Physik und Biologie
  • Anwendung in der Hochfrequenztechnik (Antennenentwicklung und -messtechnik, Mikrowellenschaltungen, Radar), in der elektromagnetischen Verträglichkeit und in der Medizintechnik

Funktionen

  • Mitglied des IEEE Antennas and Propagation Society Education Committee
  • Associate Editor der IEEE Transactions on Antennas and Propagation

Mitgliedschaften

  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)
  • IEEE Antennas and Propagation Society
  • Union Radio-Scientifique Internationale (URSI)

   

Elektrotechnik ➜ Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik


Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Haubelt

Lehrstuhl Eingebettete Systeme

Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik

Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 101 (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7280
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7251

christian.haubelt(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Eingebettete Systeme
  • Eingebettete Multiprozessorsysteme
  • Hardware/Software Co-Design
  • Labor Eingebettete Multimedia-Systeme
  • Projektseminar Eingebettete Systeme
  • Prozessorarchitektur
  • Selected Topics in Embedded Systems Design

Forschung

  • Embedded and Cyber-Physical Systems
  • System-Level Design Methodologies
  • Heterogeneous Many-Core Architectures
  • SystemC-based Modeling and Verification of Embedded Systems
  • Design Space Exploration and Multi-Objective Optimization

Funktionen

  • Institutsdirektor Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik
  • Mitglied der Senatskommission Haushalt, Personal und Bau
  • Mitglied im Fakultätsrat der IEF

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Informatik (GI)

Prof. Dr.-Ing. Marc Reichenbach

Lehrstuhl Integrierte Systeme

Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik

Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 102 (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7270
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7251

marc.reichenbach(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

➜ Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium


Prof. Dr.-Ing. habil. Ralf Salomon

Lehrstuhl Technische System- und Anwendersoftware

Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik

Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 201 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7260
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7251

ralf.salomon(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Stories

CurlDat – Wissenschaft trifft Curling ➜ Video
Forschung zu Diagnose und Therapie bei Kreuzband-Verletzungen ➜ Videos

Lehre

  • Einführung in die Praktische Informatik
  • C++ / GUI – Programmierung grafischer Oberflächen
  • Nature-Inspired Computing

Forschung

  • Localization and Time Measurement
  • Ambient Assisted Living
  • Industrial Embedded Systems

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Altern des Individuums und der Gesellschaft

Sen.-Prof. Dr.-Ing. Dirk Timmermann

Seniorprofessor Rechner in technischen Systemen

Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik

Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 105 (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7250
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7251

dirk.timmermann(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Advanced VLSI Design
  • Digitale Systeme
  • Hochintegrierte Systeme
  • Selected Topics in VLSI Design

Forschung

  • Digitale CMOS-Schaltungen und Systeme
  • Energieeffiziente und robuste Systeme
  • Plug & Play Middleware mit Web Services for Devices und REST-Technologien
  • Adhoc vernetzte, selbstorganisierende Sensornetzwerke
  • Drahtlose und drahtgebundene Kommunikation

Funktionen

  • Mitglied der Senatskommission Haushalt, Personal und Bau

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Leben, Licht & Materie

   

Elektrotechnik ➜ Automatisierungstechnik


Prof. Dr.-Ing. habil. Kerstin Thurow

Lehrstuhl Automatisierungstechnik / Life Science Automation | Managing Director of CELISCA – Center for Life Science Automation

Institut für Automatisierungstechnik

Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock-Warnemünde
Raum 302

Tel.: (0381) 498 7800
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7801

kerstin.thurow(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

CELISCA – Center for Life Science Automation

Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock-Warnemünde

Tel.: (0381) 498 7800
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7801

kerstin.thurow(at)celisca.de

CELISCA

Lehre

  • Automation Technologies
  • Life Science Systems and Technologies
  • Grundlagen der Life Sciences
  • Grundlagen der Automatisierung
  • High Throughput Screening and High Content Screening Technologies
  • Prozessautomation und Robotik
  • Medical Automation

Forschung

  • Life Science- and Laboratory Automation
  • Robot Systems
  • Mobile Robotics
  • Systems Integration
  • Systems Engineering
  • High Throughput Screening Technologies
  • High Throughput / High Content Analytics

Funktionen

  • Institutsdirektorin Institut für Automatisierungstechnik (IAT)
  • Managing Director Center for Life Science Automation (CELISCA)
  • Fakultätsvertreterin des Universitätsbeauftragten für chronisch kranke und behinderte Studierende
  • Adjunct Professor, North Carolina State University, USA

Mitgliedschaften

  • Akademie der Wissenschaften Hamburg
  • acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
  • Society for Laboratory Automation & Screening
  • Dechema
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)
  • Affiliate Member of Graduate Faculty, University of Alabama, Huntsville, USA

Prof. Dr.-Ing. Torsten Jeinsch

Lehrstuhl Regelungstechnik | Leiter Anwendungszentrum Regelungstechnik (AZR)

Institut für Automatisierungstechnik

Richard-Wagner-Straße 31, 18119 Rostock-Warnemünde
Haus 8, Raum 8132 (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7704
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7701 oder 7801

torsten.jeinsch(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Anwendungszentrum Regelungstechnik (AZR)

Tannenweg 22a, 18059 Rostock
Rostockpark, Halle 1

AZR

Science Stories

Vision Large Modifiable Underwater Mothership, Bild: thyssenkrupp Marine Systems GmbH ➜ Videos
Subsea Monitoring via Intelligent Swarms ➜ Videos
Remotely Operated Vehicle (ROV) beim Einsatz in der Ostsee
Autonome elektrische Schifffahrt auf Wasser-Straßen in Metropol-Regionen ➜ Videos
Versuchs-Träger im Forschungs-Vorhaben A-SWARM ➜ Videos
Forschungsschiff VWFS DENEB beim Test automatisierter Schifffahrt in Rostock
Experimental-Katamaran „Bernhard Lampe“ Erstfahrt auf der Ostsee
Allokations-Modell zur Kraft-Verteilung an Schiffs-Antrieben
Versuche zu den Grundlagen der Regelungstechnik ➜ Videos

Lehre

  • Grundlagen der Regelungstechnik
  • Ausgewählte Anwendungen der Regelungstechnik
  • Kontrollsysteme / Automation
  • Fehlerdiagnose und Fehlertoleranz
  • Rechnergestützter Reglerentwurf
  • Moderne Methoden der Regelungstechnik
  • Modellbildung und Simulation technischer Systeme

Forschung

Theorieorientierte Forschung

  • Digitale Regelung
    • Optimierung von Abtastprozessen mit endlichdimensionalem kontinuierlichem Prozess und Totzeit
  • Adaptive Systeme
    • Theoretisch fundierte und anwendungstaugliche adaptive Regelungsverfahren und selbsteinstellende Systeme
  • Optimale Steuerung
    • Lösung von Optimalsteuerungsproblemen für dynamische Systeme
  • Fehlertolerante Systeme
    • Verfahren zum Monitoring und zur Diagnose sowie zur Fehlertoleranten Regelung

Anwendungsorientierte Forschung

  • Automotiv
    • Modellierung und Steuerung der Luftmasse im Brennraum eines aufgeladenen Ottomotors
    • Hinter-KAT-Regelung
    • Untersuchung von Thermomanagement-Konzepten im automatisierten Prüfstandsbetrieb
    • Analyse und Design von Betriebsstrategien für Hybridfahrzeuge unter Verwendung der Theorie optimaler Steuerungen
  • Medizin
    • Regelungstechnik in der Medizin
    • Rostocker Assistenzsystem zur Narkoseführung (RAN)
    • Modellierung und Regelung von Herzunterstützungssystemen
    • Regelung in der minimalinvasiven Chirurgie
  • Maritim
    • Großflächiges Unterwasser-Monitoring
    • Autonome Personenrettung auf See
    • Integrierte Regel- und Navigationssysteme für Großschiffe
    • Fliegen im Bodeneffekt
  • Energiesysteme
    • Netzstabilität mit Wind- und Bioenergie, Speichern und Lasten (Netz-Stabil)
    • Monitoring und Zustandsüberwachung von Windkraftanlagen
    • Wirk- und Blindleistungsregelung in Windparks

Funktionen

  • Vorstandsmitglied im Department Maritime Systeme der Interdisziplinären Fakultät (INF)
  • Leiter Anwendungszentrum Regelungstechnik (AZR)

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Maritime Systeme
  • IFAC Technical Committee Marine Systems
  • IFAC Technical Committee on Fault Detection, Supervision & Safety of Technical Processes-SAFEPROCESS
  • DAAD – German Academic Exchange Service, Selection committee USA / Canada
     

apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Heidi Fleischer

Außerplanmäßige Professorin für Prozessautomation | Associate Director of CELISCA – Center for Life Science Automation

Institut für Automatisierungstechnik

Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock-Warnemünde
Raum 304

Tel.: (0381) 498 7803
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7701 oder 7801

heidi.fleischer(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

CELISCA – Center for Life Science Automation

Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock-Warnemünde

Tel.: (0381) 498 7803
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7801

heidi.fleischer(at)celisca.de

➜ CELISCA

Lehre

  • Sensorik
  • Sensors & Actuators
  • Prozessmesstechnik
  • Doktorandenseminar Prozessmesstechnik
  • Ausgewählte Kapitel der Prozessautomation in Lehrveranstaltungen der Automatisierungstechnik

Forschung

  • Process Automation and Process Measurement in Medicine, Environmental Sciences, Biotechnology and Chemistry
  • Process Analytical Measurement & Robot Assisted Sample Preparation
  • Processes @ Measurement
  • Sensors & Actuators – Physical Principles and Application
  • Multiparametric Measurements of Complex Sophisticated Processes
  • Measurement – Theory and Application 

Funktionen

  • Associate Director of the Center for Life Science Automation (CELISCA)
  • Head of Research Division “Processes & Measurement“ at the Center for Life Science Automation (CELISCA)
  • Head of Research Division “Measurement Technologies“ at the Hanseatic Institute of Technologies e.V. Rostock
  • Visiting Research Scholar at Rensselaer Polytechnic Institute (RPI), Troy (NY), USA
  • Visiting Scientist at the School of Medicine of the University of Virginia in Charlottesville (VA), USA
  • SLAS Technology Editorial Board

Mitgliedschaften

  • Society of Laboratory Automation and Screening (SLAS)
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)
  • IEEE Robotics and Automation Society (RAS)
  • IEEE Instrumentation and Measurement Society (IMS)
  • Hanseatic Institute of Technology e.V. Rostock (HIT)

apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Mohit Kumar

Außerplanmäßiger Professor für Computational Intelligence in Automation | Key Researcher Data Science, Software Competence Center Hagenberg GmbH, Austria

Institut für Automatisierungstechnik

Richard-Wagner-Straße 31, 18119 Rostock-Warnemünde
Haus 8

Tel. Sekretariat: (0381) 498 7701 oder 7801

mohit.kumar(at)uni-rostock.de 

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

fuzzycomputing

Lehre

  • Computational Intelligence in Automation

Forschung

  • Fuzzy Theoretic Approach to Machine Intelligence
  • AI driven Analysis of Data, Signals and Images
  • Trustworthy AI incl. Privacy-Preserving AI, Explainable AI & Transferrable AI
  • Probability Theory and Statistics
  • Robust and Adaptive Filtering
  • Estimation Theory

Funktionen

  • Key Researcher Data Science at Software Competence Center Hagenberg, Austria
  • Gastprofessor an der Georg-August-Universität Göttingen

The research focus is to develop digitalization solutions, resting on strong theoretical foundations and extensive experimentations, for addressing challenging problems of real-world with the help of Trustworthy AI.


   

Elektrotechnik ➜ Elektrische Energietechnik


Prof. Dr.-Ing. Hans-Günter Eckel

Lehrstuhl Leistungselektronik und Elektrische Antriebe

Institut für Elektrische Energietechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Experimentalgebäude II, Raum 123 (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7110
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7101

hans-guenter.eckel(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

Elektromotor für einen Hybrid-Pkw
Rollenprüfstand für Modell-Autos
Inverses Pendel
Umrichter
Ansteuerschaltung für einen 3300 V Leistungshalbleiter
Im Labor – Schaltkurven auf dem 2 GS/s Oszilloskop
Versuchsstand für Leistungselektronik

Lehre

  • Leistungshalbleiter
  • Einführung in die digitale Umrichtersteuerung
  • Umrichterregelung für Erneuerbare Energien
  • Elektrische Fahrzeugantriebe
  • Projektseminar Leistungselektronik
  • Geregelte Elektrische Antriebe
  • Dynamic Behaviour of AC Machines
  • Power Electronics for Electrical Power Supply
  • Grundlagen der Leistungselektronik
  • Grundlagen der Elektrischen Energietechnik
  • Projektseminar Leistungselektronik / Project Seminar Power Electronics
  • Simulation of Power Semiconductors

Forschung

  • Robuste Leistungselektronik für die Antriebs- und Energietechnik
    • Schnittstelle zwischen Leistungshalbleitern und Umrichtern
    • halbleiterphysikalische Vorgänge in leistungselektronischen Bauelementen
    • Einfluss der Ladungsträgerdynamik auf das Schaltverhalten von IGBT
    • Kurzschlussverhalten von IGBT
    • rückwärts leitfähige IGBT
    • SiC Leistungshalbleiter für Umrichter hoher Leistung
  • Umrichtertechnik für hohe Leistungen
    • Mehrpunktumrichter – Topologien und Regelung
    • Fehlerverhalten von Umrichern
  • Leistungselektronik im elektrischen Verbundnetz
    • Netzrückwirkungen und deren Optimierung
    • Netzstabilität

Funktionen

  • Vorsitzender Kommission für Akademische Angelegenheiten der IEF
  • Institutsdirektor Institut für Elektrische Energietechnik (IEE)
  • Promotionsbeauftragter der IEF für das Fachgebiet Elektrotechnik
  • International Steering Committee EPE Conference
  • Fachbeirat PCIM Europe Conference

Mitgliedschaften

  • Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE)
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)
  • European Power Electronic Association (EPE)

Unter dem Leitgedanken Robuste Leistungselektronik für eine effiziente und zuverlässige elektrische Energieversorgung“ beschäftigt sich der Lehrstuhl für Leistungselektronik und Elektrische Antriebe mit Leistungselektronik im hohen Leistungsbereich: Windenergieanlagen und Hochspannungsgleichstromübertragung, Zug- und Industrieantriebe.


Prof. Dr.-Ing. Lijun Cai

Lehrstuhl Elektrische Energieversorgung

Institut für Elektrische Energietechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Experimentalgebäude II, Raum 120 (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7120
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7101

lijun.cai(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Grundlagen der Elektrischen Energietechnik
  • Elektrische Energieversorgung
  • Electrical Power Systems – Symmetrical Operations
  • Electrical Power Systems – Disturbed Operations
  • Electrical Power Systems – Control and Protection
  • Renewable Energy Sources

Forschung

  • dynamische Netzmodelle
  • dynamische Kraftwerksmodelle
  • technische Aspekte des liberalisierten Strommarktes
  • Lastfluss- und Stabilitätsberechnungen im UCTE-Netz
  • Stabilität und Dynamik elektrischer Netze, speziell des europäischen Verbundnetzes UCTE
  • Netzregelung und Liberalisierung des europäischen Strommarktes, Möglichkeiten und Grenzen des Verbundbetriebes
  • Zusammenwirken Kraftwerk-Verbundnetz
  • dezentrale Energieerzeugung und Verbundnetz

Mitgliedschaften

  • CIGRE B4.72 WG DC grid benchmark
  • CIGRE C4.60 Generic EMT of Inverter-Based Resources
  • IEEE HVDC and FACTS WG planning studies

Sen.-Prof. Dr.-Ing. Harald Weber

Seniorprofessor Elektrische Energieversorgung

Institut für Elektrische Energietechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Experimentalgebäude II, Raum 121 (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7100
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7101

harald.weber(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

Braunkohle-Kraftwerk und Tagebau
Windrad Versuchs-Anlage
Offshore Windpark

Lehre

  • Elektrische Energieversorgung
  • Renewable Energy Sources

Forschung

  • dynamische Netzmodelle
  • dynamische Kraftwerksmodelle
  • technische Aspekte des liberalisierten Strommarktes
  • Lastfluss- und Stabilitätsberechnungen im UCTE-Netz
  • Stabilität und Dynamik elektrischer Netze, speziell des europäischen Verbundnetzes UCTE
  • Netzregelung und Liberalisierung des europäischen Strommarktes, Möglichkeiten und Grenzen des Verbundbetriebes
  • Zusammenwirken Kraftwerk-Verbundnetz
  • dezentrale Energieerzeugung und Verbundnetz

Funktionen

  • Leiter Steinbeis-Transferzentrum Angewandte Forschung in der elektrischen Energietechnik

Mitgliedschaften

  • Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik e.V. (VDE)
  • Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
  • Energietechnische Gesellschaft im VDE (ETG)
  • Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA)
  • Arbeitsgemeinschaft Simulation (ASIM)

Die stabile und ausreichende Versorgung mit Energie ist die Grundlage der heutigen Gesellschaft und Wirtschaft. Der Energieverbrauch der Menschheit steigt seit der industriellen Revolution rapide an. Zukunftsthemen sind die nachhaltige Sicherung von Energieerzeugung und Energietransport sowie der effizientere Einsatz der zur Verfügung stehenden Energie.


Prof. Dr.-Ing. Dirk Uhrlandt

Lehrstuhl Hochspannungs- und Hochstromtechnik | Vorstandsmitglied am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.

Institut für Elektrische Energietechnik

Tannenweg 22, 18059 Rostock
Rostockpark, Speicher 2, Eingang West, Raum 201 - 204

Tel.: (0381) 128 798 131
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7101 
   sowie (0381) 128 798 1798 und (0176) 1021 9468

dirk.uhrlandt(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald)

Felix-Hausdorff-Straße 2, 17489 Greifswald

Tel.: (03834) 554 461

uhrlandt(at)inp-greifswald.de

Homepage | ➜ INP Greifswald

Lehre

  • Einführung in die Hochspannungs- und Hochstromtechnik
  • High Voltage And Current Systems

Forschung

  • Schaltlichtbögen
  • Schaltkontakte
  • Leistungsschalter
  • Isolationssysteme
  • Schweißlichtbögen
  • Optische und spektroskopische Diagnostik
  • Kinetische Modellierung und magneto-hydrodynamische Simulation von Plasmen

Funktionen

  • Wissenschaftliches Vorstandsmitglied am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald)
  • Forschungsbereichsleiter Plasmachemie und Prozesstechnik am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

   

Elektrotechnik ➜ Gerätesysteme und Schaltungstechnik


Prof. Dr.-Ing. habil. Mathias Nowottnick

Lehrstuhl Zuverlässigkeit und Sicherheit elektronischer Systeme

Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Seminargebäude, Raum S 12 (EG)

Tel.: (0381) 498 7204
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7201

mathias.nowottnick(at)uni-rostock.de

➜ Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

➜ Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Dekan der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Seminargebäude, Raum S 26

Tel.: (0381) 498 7000
Tel. Dekanat: (0381) 498 7001

dekan.ief(at)uni-rostock.de

Dekanat

Science Stories

Schutz-Schicht mit Temperatur-Puffer für Bauelemente ➜ Videos
Mess-Wandler zum Korrosions-Monitoring
Prüf-Vorrichtung zum Messen der Auslöt-Temperatur

Lehre

  • Werkstoffkunde und Werkstoffmechanik
  • Grundlagen der Elektronik 1
  • Gerätetechnik
  • Rechnergestützter Baugruppenentwurf
  • Hochtemperaturelektronik – Konstruktion und Fertigung
  • Elektrotechnik 1 (Lehramt)

Forschung

  • Zuverlässigkeitsprüfung und Korrosionsschutz in der Elektronik
  • Aufbau- und Verbindungstechnik für die Hochtemperaturelektronik
  • Thermisches Management elektronischer Baugruppen

Funktionen

  • Institutsdirektor Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik (IGS)
  • Leiter Steinbeis-Transferzentrum für Aufbau- und Verbindungstechnik
  • stellvertretender Obmann des DIN-Normausschusses „Löten“
  • Wissenschaflicher Leiter der Fachtagung „Elektronische Baugruppen und Leiterplatten – EBL“
  • stellvertretender Vorsitzender der DVS Fachgesellschaft Löten

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik (GMM) im Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE)
  • Surface Mount Technology Association (SMTA)
  • Fachverbandes Elektronik-Design (FED)
  • Fachgesellschaft Löten im Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS)
  • International Microelectronics and Packaging Society (IMAPS)

Wissenschaft ist die organisierte Skepsis gegenüber der Zuverlässigkeit von Expertenmeinungen.
(Richard Feynman)


Prof. Dr.-Ing. Dennis Hohlfeld

Lehrstuhl Mikro- und Nanotechnologie elektronischer Systeme

Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Seminargebäude, Raum S 14 (EG)

Tel.: (0381) 498 7205
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7201

dennis.hohlfeld(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

Optische Leiterbahnen
Optische Daten-Übertragung
Lichtwellenleiter Querschnitt
Raster-Elektronen-Mikroskop
Energy Harvesting

Lehre

  • Elektrotechnik 1
  • Grundlagen der Elektronik 1
  • Werkstoffkunde und Werkstoffmechanik
  • Gerätetechnik
  • Mikrosystemtechnologie
  • Mikrotechnologie – Aktoren und Sensoren

Forschung

  • Siliziumbasierte Mikrosystemtechnik
  • Energieautarke Systeme – Energy Harvesting
  • Energieeffiziente Schaltungen
  • Mikrooptik
  • Modellierungs- und Simulationstechniken

Funktionen

  • Studienfachberater Computational Science and Engineering (CSE)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Computational Science and Engineering (CSE)
  • Gutachter für verschiedene Organisationen der Forschungsförderung und wissenschaftliche Verlage

Mitgliedschaften

  • Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE), Fachgruppe Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik (GMM)
  • Mitglied des Fachausschusses „Energieautarke Sensorik“ im VDE

Licht besitzt viele außergewöhnliche Eigenschaften. Dort wo man in der Elektronik bisher an Grenzen stößt, können diese mit Hilfe der Photonik überwunden und so in völlig neue Gebiete vorgestoßen werden. Geräte werden kleiner, energiesparender und leistungsfähiger. Von Photonik und Mikrosystemtechnik werden wir in Zukunft noch sehr viel hören.

Die Forschung an Materialien für die Elektronik und das Verstehen des Materialverhaltens im Nanometer-Bereich bilden die wissenschaftliche Grundlage zur Entwicklung immer leistungsfähigerer Werkstoffe und Systeme in Mikroelektronik und Mikrooptik.

Energy Harvesting, die Nutzung verschiedener Energieformen der Umgebung, unterstützt oder ersetzt die Stromversorgung energieeffizienter elektronischer Systeme.


Prof. Dr.-Ing. Tamara Bechtold

Dozentin an der IEF | Lehrstuhl für mechatronische Systeme an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven

Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik

Albert-Einstein-Straße 2, 18059 Rostock
Experimentalgebäude II, Raum L 126 (1. OG)

Tel.: (0381) 498 7208
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7201

tamara.bechtold(at)uni-rostock.de

➜ Homepage | ➜ Institut

➜ Eintrag im LSF der Universität Rostock

Jade Hochschule Wilhelmshaven

Friedrich-Paffrath-Straße 101, 26389 Wilhelmshaven

Tel.: (04421) 985 2564

tamara.bechtold(at)jade-hs.de

➜ Homepage | ➜ Kontakt | ➜ Jade-Hochschule Wilhelmshaven

Lehre

  • Compact Modelling of Large Scale Dynamical Systems
  • Modelling and Simualtion of Mechatronic Systems

Forschung

  • Anwendung vorgeschrittener mathematischer Methoden der Modelordnungsreduktion und Topologieoptimierung auf ingenieurtechnische Fragestellungen
  • multi-physikalische Modellierung von Mikro-mechatronischen Systemen und Simulation auf Systemebene

Funktionen

Mitgliedschaften

  • VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.
  • Steuerungskomitees der Konferenz „EuroSimE“

   

Elektrotechnik ➜ Nachrichtentechnik


Prof. Dr.-Ing. habil. Volker Kühn

Lehrstuhl Nachrichtentechnik

Institut für Nachrichtentechnik

Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 301 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7330
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7331

volker.kuehn(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Rent-a-Professional – Angebote für Schulen

Was ist eigentlich Informationstechnik? Die Zukunft gestalten. → Vortrag

Lehre

  • Nachrichtentechnik
  • Bachelor-Seminar ET + ITTI
  • Statistische Signalverarbeitung und Inferenz
  • Nachrichtentechnisches Labor
  • Kanalcodierung / Error Control Coding
  • Digitale Datenübertragung
  • Aktuelle Themen der Nachrichtentechnik

Forschung

  • Drahtlose Kommunikationssysteme
  • Informationstheorie
  • Fehlerkorrigierende Codierung
  • Mehrantennensysteme
  • Kooperative Übertragungsstrategien in Sensornetzen
  • Signalverarbeitung für medizinische Anwendungen

Funktionen

  • Prodekan der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik (IEF)
  • Leiter Institut für Nachrichtentechnik (INT)
  • Studienfachberater Elektrotechnik (ET)
  • Studienfachberater Medizinische Informationstechnik (MIT)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Elektrotechnik (ET)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Medizinische Informationstechnik (MIT)
  • Mitglied im ITG-Fachausschuss 5.1 „Informations- und Systemtheorie“

Mitgliedschaften

  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) Communications Society
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) Information Theory Society
  • Informationstechnische Gesellschaft im Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE-ITG)

Die Fakultät für Informatik und Elektrotechnik bietet mit individueller Betreuung in kleinen Gruppen sowie top-modernen Laboren und Unterrichtsräumen optimale Bedingungen zum Studieren und Experimentieren sowie Freiräume für die individuelle Spezialisierung. Absolventen der IEF sind weltweit sehr gefragt.


Prof. Dr.-Ing. habil. Tobias Weber

Lehrstuhl Hochfrequenztechnik

Institut für Nachrichtentechnik

Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 303 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7310
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7331

tobias.weber(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

MIMO-Mobilfunk-Prototypensystem
Vektor-Netzwerk-Analysator
Radar-Sensor

Lehre

  • Hochfrequenztechnik
  • Radio Navigation and Radar
  • Mobilkommunikation
  • Funkkommunikation (Projektseminar)
  • Nachrichtentechnisches Labor

Forschung

  • Kanalmodellierung
  • Kanalschätzung
  • Datenübertragungsverfahren
  • OFDM
  • MIMO-Techniken
  • Lokalisierung
  • Radarsensoren
  • bildgebende Radarverfahren

Funktionen

  • Studienfachberater Informationstechnik/Technische Informatik (ITTI)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Informationstechnik/Technische Informatik (ITTI)
  • Vorsitzender Bibliothekskommission der IEF
  • Mitglied im Fakultätsrat der IEF

Mitgliedschaften

  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)
  • IEEE Communications Society (IEEE Comsoc)
  • Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) und der Informationstechnischen Gesellschaft (ITG) im VDE

Prof. Dr.-Ing. Sascha Spors

Lehrstuhl Signaltheorie und Digitale Signalverarbeitung

Institut für Nachrichtentechnik

Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 304 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7300
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7331

sascha.spors(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

Elektroakustik Labor
Demonstrator zur akustischen Erkennung von Schüttgut mit KI

Lehre

  • Signal- und Systemtheorie
  • Digital Signal Processing
  • Data-Driven Methods in Signal Processing
  • Kommunikationsakustik
  • Project Seminar Virtual Acoustics

Forschung

  • Spatial Sound Capture and Synthesis
  • Perception of Synthetic Sound Fields
  • Audio and Medical Signal Processing
  • Data-Driven Methods in Signal Processing

Funktionen

  • Studienfachberater Electrical Engineering (EE)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Electrical Engineering (EE)
  • Chair of the AES Technical Committee on Spatial Audio
  • Ombudsperson an der Universität Rostock

Mitgliedschaften

  • IEEE Signal Processing Society
  • Deutsche Gesellschaft für Akustik (DEGA)
  • Audio Engineering Society (AES)

   

Informatik ➜ Informatik


Prof. Dr. rer. nat. Jens M. Schmidt

Lehrstuhl Algorithmen und Komplexität

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 357 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7560
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7501

jens.schmidt(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

➜ Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Automatisches Zeichnen von Graphen
  • Einführung in die theoretische Informatik
  • Effiziente Algorithmen
  • Einführung in Graphenalgorithmen
  • Effiziente kombinatorische Optimierung
  • Algorithmische Graphentheorie

Forschung

  • Algorithm Engineering
  • Algorithmische Graphentheorie (insbesondere Zusammenhang, Planarität und Hamiltonicity)

Funktionen

  • Mitglied im Fakultätsrat der IEF

Mich fasziniert, dass jedem Problem ein Schwierigkeitsgrad zugeordnet werden kann, der angibt, wie schnell es von einem Computer gelöst werden kann; mehr noch, in der Welt aller Probleme gibt es regelrechte Hierarchien dieser Schwierigkeitsgrade. Da wir heutzutage mit immer größer werdenden Datenmassen kämpfen, gehen Algorithmiker hier auf die Jagd nach den jeweils schnellsten Problemlösungen in Theorie und Praxis.


Prof. Dr.-Ing. habil. Gero Mühl

Lehrstuhl Architektur von Anwendungssystemen

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 268 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7630
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7621

gero.muehl(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Imperative Programmierung
  • Verteilte Algorithmen
  • Verteilte Systeme
  • Betriebssysteme und Verteilte Systeme
  • Cloud Computing
  • Event-Driven Architectures
  • Webbasierte Anwendungen

Forschung

  • Organic Computing und Selbstorganisation
  • Middleware, Algorithmen und Protokolle für verteilte Systeme
  • Komplexe Anwendungssysteme
  • Energieeffizienter Betrieb von Rechensystemen
  • Integration neuartiger Datenspeicher in die Speicherhierarchie
  • Publish/Subscribe-Systeme
  • Event-Driven Architecture (EDA)
  • Complex Event Processing (CEP)
  • Komposition von Webservices
  • Betriebssystemunterstützung für Schwärme

Funktionen

  • Studienfachberater Informatik (IN)
  • Studienfachberater Computer Science International (CSI)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Informatik (IN)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Lehramt Informatik (LA IN)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Computer Science International (CSI)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Visual Computing (VC)
  • Mitglied im Fakultätsrat der IEF
  • Vorstandsmitglied im Department Altern des Individuums und der Gesellschaft der Interdisziplinären Fakultät (NF)
  • Mitglied im Steering Committee von International Conference on Distributed Event-Based Systems (DEBS)

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Altern des Individuums und der Gesellschaft
  • Informatik-Forum Rostock - INFO.RO
  • Wissenschaftsverbund „Entwicklung, Anwendung und Folgen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien“ (IuK-Verbund)
  • Association for Computing Machinery (ACM)
  • International Conference on Distributed Event-Based Systems (DEBS)
  • Deutscher Hochschulverband (DHV)

Prof. Dr. rer. nat. habil. Andreas Heuer

Lehrstuhl Datenbank- und Informationssysteme

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 245 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7590
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7591

andreas.heuer(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Datenbanken I: Konzepte und Sprachen
  • Datenbanken II: Implementierungstechniken
  • Big Data Processing
  • Datenbank-Anwendungsprogrammierung
  • Data Science
  • Theorie relationaler Datenbanken
  • Grundlagen der Datenbankforschung
  • Datenbanken für Anwender
  • Digitale Bibliotheken und Multimedia-Information-Retrieval

Forschung

  • Objektrelationale Datenbankmodelle
  • Semantische Anfrageoptimierung
  • Grundlagenforschung: Parametrisierbarer CHASE für Datenbank- und Anfragetransformationen
  • Provenance Management
  • Parallelisierung von Big-Data-Analysen auf Basis SQL
  • Privacy-Awareness in der Anfragebearbeitung
  • Forschungsdatenmanagement und Digitale Bibliotheken

Funktionen

  • Leiter Steinbeis Transferzentrum Datenbanken, Suchmaschinen und Digitale Bibliotheken (DBIS)

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Altern des Individuums und der Gesellschaft
  • Gesellschaft für Informatik (GI)
  • Association of Computing Machinery (ACM)
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) Computer Society
  • Deutscher Hochschulverband (DHV)

Die Datenbanktechnologie gehört neben der Softwaretechnik zu den beiden wichtigsten Teilgebieten der praktischen Informatik. Sie ermöglicht seit 50 Jahren die Verwaltung großer Datenmengen und seit einem Jahrzehnt auch die Analyse von „Big Data“. 


Prof. Dr. rer. nat. Clemens H. Cap

Lehrstuhl Informations- und Kommunikationsdienste

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 355 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7500
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7501

clemens.cap(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Rechnernetze und Datensicherheit
  • Formale Methoden der Informatik
  • Informatik, Wissenschaft und Gesellschaft
  • Web 2.0 und Soziale Netze
  • Architektur und Entwicklung von Kommunikationsdiensten
  • Cyber-Security und Anwendungen der Kryptographie
  • Quantum Information
  • Computer Networking (Entry level course)
  • Data Security (Entry level course)
  • Architecture, specification and implementation of network and communication services (Intermediate course)
  • Methodology of Scientific Research (Intermediate course)
  • Software Development Project
  • Research Topics in Internet Technology: Web 2.0, Ajax (Advanced course)
  • Computer Science and Society (Intermediate course)
  • Social Impact of IT (Advanced course)
  • Research Seminar in Information- and Communication Services
  • Various advanced courses on research topics

Forschung

  • System architecture for distributed and ubiquitous applications
  • Internet applications and services
  • System security
  • Applications of Block Chain technology
  • Social aspects of computing
  • Applications of formal specification techniques

Funktionen

  • Vorsitzender Zulassungskommission für Berufstätige der IEF
  • Vorstandsmitglied im Department Wissen – Kultur – Transformation der Interdisziplinären Fakultät (INF)
  • Vorsitzender Wissenschaftsverbund „Entwicklung, Anwendung und Folgen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien“ – IuK-Verbund (zentrale wissenschaftliche und fakultätsübergreifende Einrichtung der Universität Rostock)
  • Leiter Sommerschulen „Security of Things“ – SeThi und „Blockchain and Smart Contracts“ – BloSSom
  • Titularprofessor an der Universität Zürich

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Wissen – Kultur – Transformation

Prof. Dr.-Ing. Alke Martens

Lehrstuhl Praktische Informatik

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 253 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7640
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7641

alke.martens(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Stories

Informatische Bildung ➜ Video
Juniorstudium - Als Schüler an die Uni ➜ Video
Lochstreifen-Reparaturgerät - Historische Sammlung Informatik

Lehre

  • Angewandte Informatik
  • Didaktik des Informatikunterrichts
  • Bezüge zur Schulinformatik
  • Didaktik - Hauptseminar
  • schulpraktische Übungen
  • Kognitive Systeme
  • Informatik und Gesellschaft
  • Informatik Unplugged

Forschung

  • Didaktik der Informatik
  • Digitalisierung in Unternehmen und Bildungseinrichtungen
  • Informatik und Gesellschaft

Funktionen

  • Studiendekanin der Fakultät für Informatik und Elektroechnik (IEF)
  • Vorsitzende Studienkommission der IEF
  • Institutsdirektorin Institut für Informatik
  • Leiterin der Historisch-Technischen Sammlung Informatik
  • Fakultätsvertreterin der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Rostock
  • Digitalisierungsbeauftragte der Universität Rostock
  • Aufsichtsratsvorsitzende Digitales Innovationszentrum
  • Vorstandsmitglied im Department Altern des Individuums und der Gesellschaft der Interdisziplinären Fakultät (INF)
  • Leiterin Juniorstudium der Universität Rostock
  • GI-Botschafterin der Universität Rostock

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Altern des Individuums und der Gesellschaft
  • Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB) der Universität Rostock
  • IuK-Verbund der Universität Rostock (Wissenschaftsverbund „Entwicklung, Anwendung und Folgen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien“ – zentrale wissenschaftliche und fakultätsübergreifende Einrichtung der Universität Rostock)
  • Gesellschaft für Informatik (GI), Fachgruppe E-Learning
  • Gesellschaft für Informatik (GI), Fachbereich Künstliche Intelligenz, Fachgruppe Intelligente Lehr-/Lernsysteme
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)
  • Deutscher Hochschullehrer Verband (DHV)
     

Prof. Dr. rer. nat. Regina Hebig

Lehrstuhl Software Engineering

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 266 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7620
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7621

regina.hebig(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Softwaretechnik
  • Software Engineering für KI-basierte Systeme
  • Model-basierte Entwicklung von Domänenspezifischen Sprachen
  • KI als Werkzeug zum Bau von Software / /AI as a Tool to Develop Software
  • Menschliche Faktoren in der Softwaretechnik
  • Gebietsseminar Informationssysteme: Menschliche Faktoren in der Softwaretechnik
  • Projekt: Softwareevolution

Forschung

  • Empirische Softwaretechnik
  • Softwareevolution und Softwareverständnis
  • Softwaretechnik für maschinelles Lernen und maschinelles Lernen für Softwaretechnik
  • Softwaremodellierung und modellgetriebene Entwicklung

Funktionen

  • Mitglied im Steering Committee der International Conference on Software System Process (ICSSP)

Prof. Dr. Olaf Wolkenhauer

Lehrstuhl Systembiologie & Bioinformatik

Institut für Informatik

Ulmenstraße 69, Haus 3, 18057 Rostock
Haus 3, Raum 406 (4. OG)

Tel.: (0381) 498 7570
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7571

olaf.wolkenhauer(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

KI mit Anwendungen in der Medizin
Modellierung und Simulation in den Biowissenschaften
Methoden des maschinellen Lernens

Rent-a-Professional – Angebote für Schulen

Was braucht es, um die Welt zu verändern? → Vortrag
Der Umgang mit Komplexität am Beispiel lebender Systeme → Vortrag

Lehre

  • Modelling and Simulation with Applications to the Life Sciences (Systems Biology I: Nonlinear systems theory with applications to biology)
  • Data Science with Python
  • Research Seminar Biology and Bioinformatics
  • BioSystems Modelling and Simulation (Systems Biology II)
  • Resarch Seminar Systems Biology and Bioinformatics
  • Productivity, Project and Time Management for Scientists
  • Effective Scientific Communication
  • Successful writing of grant proposals

Forschung

  • Systembiologie und Bioinformatik: mathematische Modellierung und Datenanalyse mit Anwendungen in den Lebenswissenschaften

Funktionen

  • Adjunct Professor an der Case Western Reserve University, USA
  • Adjunct Professor an der Technischen Universität Chhattisgarh Swami Vivekanand in Indien
  • Adjunct Professor im Department of Electrical Engineering & Computer Science, University of Cleveland, Ohio, USA
  • Gastprofessor am Leibniz Institut für Lebensmittelsystembiologie an der TU München

Mitgliedschaften

  • gewähltes Mitglied des DFG Fachkollegiums 201 Grundlagen der Medizin und Biologie
  • Fellow of the Stellenbosch Institute for Advanced Studies (STIAS), Stellenbosch (Südafrika)

Daten sind das Öl unserer Zeit. Wir erleben eine Flut von Daten, aus denen wir Informationen extrahieren – für wissenschaftliche und kommerzielle Vorhaben. Methoden zur Analyse und Interpretation von Daten spielen deshalb in vielen Bereichen eine zunehmende Rolle.


Prof. Dr. rer. nat. habil. Karsten Wolf

Lehrstuhl Theoretische Informatik

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 255 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7670
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7641

karsten.wolf(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Logik und Berechenbarkeit
  • Theoretische Informatik I: Komplexität und Formale Sprachen
  • Formale Methoden der Informatik
  • Compilerbau
  • Modellierung und Analyse verteilter Systeme
  • Computergestützte Verifikation
  • Modelle für Geschäftsprozesse und Services
  • Beauty is our Business
  • Ringvorlesung „Forschungsthemen der Informatik“
  • Ein neuer Termprozessor (KSWS und Projekt)

Forschung

  • Entwicklung korrekter Systeme
  • computergestützte Verifikation
  • Algorithmen für Web Services

Funktionen

  • Prorektor für Studium und Lehre der Universität Rostock
  • Mitglied in der ständigen Reformkommission der Universität Rostock für die Lehramtsstudiengänge
  • Mitglied der Senatskommission Studium, Lehre und Evaluation
  • Mitglied im Vorstand vom Fakultätentag Informatik
  • Leiter der Studienkommission vom Fakultätentag Informatik
  • stimmberechtigter Delegierter der Rostocker Informatik im Fakultätentag Informatik
  • Sprecher der Fachgruppe „Petrinetze und verwandte Systemmodelle“ der Gesellschaft für Informatik
  • Editorial board member of LNCS subseries ToPNOC (Theory of Petri nets and other models of concurrency)
  • Editorial board member of Petri Net Newsletter

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Informatik (GI)

Prof. Dr.-Ing. Kurt Sandkuhl

Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 345 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7400
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7511

kurt.sandkuhl(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

Wirtschaftsinformatik Multi-Touch-Table
Wirtschaftsinformatik Enterprise Modeling Lab
Wirtschaftsinformatik Partizipatives Modellieren
Wirtschaftsinformatik Arbeit am Smart Board

Lehre

  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Rechnergestütztes Wissensmanagement
  • Unternehmensmodellierung
  • Anwendungen der Unternehmensmodellierung
  • Methoden der WIN-Forschung
  • E-Business
  • Repräsentation von Wissen
  • Zwischenbetriebliche Informationssysteme
  • Aktuelle Themen der Wirtschaftsinformatik
  • Rechnergestütztes wissenschaftliches Arbeiten

Forschung

  • Referenz- und Unternehmensarchitekturen
  • Capability Management
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Wissens- und Kontext-Basierte Systeme
  • Smart Process Management
  • Mobile & Wearable Information Systems

Funktionen

  • Dekan der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik (IEF)
  • Studienfachberater Wirtschaftsinformatik Master (WIN M.Sc.)
  • ERASMUS+ Koordinator Wirtschaftsinformatik
  • Mitglied der wissenschaftlichen Gesamtleitung des Zentrums für Entrepreneurship der Universität Rostock
  • Vorstandsmitglied IT-Initiative Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Altern des Individuums und der Gesellschaft
  • kooptiert zum Institut für BWL an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock
  • Gesellschaft für Informatik (GI)
  • Gründungsmitglied der European Association for Software and Systems Technology (EASST)
  • IT-Initiative Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Prof. Dr. rer. pol. Michael Fellmann

Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik, insbesondere Betriebliche Informationssysteme

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 327 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7440
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7511

michael.fellmann(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • IT-Projektmanagement
  • Anwendungen der Unternehmensmodellierung
  • Methoden der WIN-Forschung
  • Aktuelle Themen der Wirtschaftsinformatik

Forschung

  • Smart Process Management
  • Mobile & Wearable Information Systems

Funktionen

  • Studienfachberater Wirtschaftsinformatik Master (WIN)
  • Vorsitzender Prüfungsausschuss Wirtschaftsinformatik (WIN)
  • Stellvertretender Vorsitzender Informatik-Forum Rostock e.V. – INFO.RO
  • 2. Stellvertreter des Vorsitzenden Wissenschaftsverbund „Entwicklung, Anwendung und Folgen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien“ (IuK-Verbund)

Mitgliedschaften

  • Wissenschaftsverbund „Entwicklung, Anwendung und Folgen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien“ (IuK-Verbund)
  • Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Fachgruppe Entwicklungsmethoden für Informationssysteme und deren Anwendung (EMISA) sowie Fachgruppe Wissensmanagement (FGWM)

Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker werden in Unternehmen gebraucht, in denen betriebliche Daten erfasst, analysiert und aufbereitet werden. Sie sind Wegbereitende der Digitalisierung in den Unternehmen und gestalten zusammen mit der Geschäftsführung die Unternehmensstruktur und neue Geschäftsmodelle.


apl. Prof. Dr. rer. nat. habil. Van Bang Le

Außerplanmäßiger Professor für Theoretische Informatik

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 259 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7675
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7451

van-bang.le(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Logik und Berechenbarkeit
  • Theoretische Informatik I: Komplexität und Formale Sprachen
  • Vortragsseminar Kryptographie
  • Operations Research
  • Effiziente Graphenalgorithmen
  • Algorithmen, Komplexität und Kryptographie
  • Graphen- und Hypergraphenmodelle der Informatik

Forschung

  • Graphenalgorithmen
  • Komplexitätstheorie

Funktionen

  • Mitglied im Prüfungsausschuss Informatik (IN)
  • Mitglied der Bibliothekskommission der IEF

PD Dr.-Ing. habil. Peter Danielis

Privatdozent für Parallele Systeme

Institut für Informatik

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 260 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7454

peter.danielis(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Science Images

Berechnung einer Mandelbrot-Menge

Rent-a-Professional – Angebote für Schulen

Die Studiengänge Informatik, Wirtschaftsinformatik und Informatik-Lehramt

Lehre

  • Introduction to High Performance Computing
  • Betriebssysteme
  • Einführung in die Informatik
  • Angewandte Informatik (Betriebsinformatik)
  • Neueste Entwicklungen der Informatik
  • Komplexe Softwaresysteme
  • Projekt Informatik
  • Projekt Master Computer Science International
  • Software Lab Project

Forschung

  • Parallele Datenverbreitung und -verarbeitung in mobilen opportunistischen Netzen
  • Kooperative Navigation von Autonomen Unterwasserfahrzeugen (Autonomous Underwater Vehicles, AUVs)
  • Verteilte und parallele Kommunikationsnetze und -systeme
  • Echtzeitkommunikation im Industriellen Internet der Dinge

Funktionen

  • Stellvertretender Institutsdirektor Institut für Informatik (IFI)
  • TPC-Mitglied und Review Editor bzw. Mitglied im Editorial Board auf diversen Konferenzen und in diversen Journals

Mitgliedschaften

  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE)

   

Informatik ➜ Visual and Analytic Computing


Prof. Dr.-Ing. Thomas Kirste

Lehrstuhl Mobile Multimediale Informationssysteme

Institut Visual and Analytic Computing

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 245 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7510
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7511

thomas.kirste(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

Assistenzsysteme – Smartes Labor mit automatisierter Nutzer-Unterstützung
Assistenzsysteme können Pflegepersonal unterstützen, indem sie z.B. Tätigkeiten automatisiert dokumentieren.

Lehre

  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Logische Programmierung
  • Imperative Programmierung
  • Funktionale Programmierung
  • Paradigmen der Programmierung
  • Data Science (alt: Informationssysteme und -dienste)
  • Aktuelle Themen des Ubiquitous Computing
  • Neueste Entwicklungen in der Informatik
  • Ausgewählte Aspekte situationsgesteuerter Assistenzsysteme
  • Smart Computing (KSWS und Projekt)

Lehre im Themenbereich Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence)

  • AI1: Foundations of Artificial Intelligence
  • AI2: Foundations of Machine Learning
  • AI3: Artificial Neural Networks
  • AI4: Signals and Time Series Analysis
  • AI5: Intelligent Environments and Cooperative Ensembles
  • AI6: Introduction to Natural Language Processing
  • AI7: Reasoning under Uncertainty

Forschung

  • Ubiquitous Computing & Ambient Intelligence
  • Intelligent and cooperative assistance systems
  • Activity- and intention-recognition
  • Statistical inference methods and machine learning approaches

We apply our tools and methods to problems within the following application domains

  • Supporting people with cognitive impairments and their Carers
  • Supporting people with musculo-sceletal impairments
  • Smart Environments and Ambient Assisted Living
  • Workfloor Assistance

Ausgewählte Projekte

Funktionen

  • Prodekan der Interdisziplinären Fakultät (INF)
  • Vorstandsmitglied im Department Altern des Individuums und der Gesellschaft der Interdisziplinären Fakultät (INF)
  • Vorstandsmitglied der GI Fachgruppe Mobilität und Mobile Informationssysteme
  • Lenkungskreis Regionale Innovationsstrategie MV, Querschnittsthema IuK, Leitung Themenfeld Big Data Analytics (gemeinsam mit Dr. Hilgenfeld, Kpler Germany GmbH)
  • Lenkungskreis Regionale Innovationsstrategie MV, Aktionsfeld 2 (Medizintechnik und Biotechnologie), Leitung Themenfeld Bioinformatik (gemeinsam mit Prof. Kaderali)
  • Leitung Zentrum für Künstliche Intelligenz in Mecklenburg-Vorpommern (gemeinsam mit Prof. Sandkuhl)

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Altern des Individuums und der Gesellschaft
  • Association for Computing Machinery (ACM)
  • Gesellschaft für Informatik (GI)
  • Ocean Technology Campus, Flagship OTC-DaTA
  • Centre for Transdisciplinary Neurosciences Rostock (CTNR)
  • Wissenschaftsverbund IuK (IuK-Verbund)
  • Informatik-Forum Rostock e.V. (INFO.RO)

Prof. Dr. rer. nat. habil. Adelinde M. Uhrmacher

Lehrstuhl Modellierung und Simulation

Institut Visual and Analytic Computing

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 247 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7610
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7591

adelinde.uhrmacher(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Stories

Modellierungs- und Simulations-Methoden für regenerative Systeme ➜ Video
Entwicklung effizienter Algorithmen ➜ Video
Intelligente Methoden für Simulationsstudien
Entwicklung von Modellierungs-Sprachen
Mensa-Simulation – Warteschlangen an den Theken ➜ Videos

Lehre

  • Modellierung und Simulation
  • Künstliche Intelligenz (Modul: Smart Computing)
  • Funktionale Programmierung
  • Intelligente Softwareagenten
  • Data driven modeling and simulation
  • Parallel and distributed Simulation
  • Kybernetik
  • Neueste Entwicklungen in der Informatik – Modellierung und Simulation

Forschung

  • Domänenspezifische Sprachen für die Modellierung dynamischer, stochastischer Systeme
  • Parallele Algorithmen zur effizienten Simulation
  • Intelligente Methoden zur Unterstützung der Durchführung von Simulationsstudien
  • Reproduzierbarkeit von Simulationsstudien
  • Mehrebenenmodellierung und -simulation
  • Agentenorientierte Ansätze

Funktionen

  • stv. Institutsdirektorin Institut Visual and Analytic Computing (VAC)
  • Promotionsbeauftragte der IEF für das Fachgebiet Informatik
  • ERASMUS+ Koordinatorin Informatik
  • Mitglied im Fakultätsrat der IEF
  • Vorsitzende Informatik-Forum Rostock e.V. (INFO.RO)
  • Mitglied der Senatskommission Forschung, Wissenschaftstransfer
  • Vertrauensdozentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft für die Universität Rostock
  • Mitglied des Tenure Boards der Universität Rostock
  • Mitglied des ACM Assessment and Search Committee
  • Editor-in-Chief of: SCS Simulation (2000-2006), ACM Transactions of Modeling and Computer Simulation – TOMACS (2013-2019)

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Leben, Licht & Materie
  • Gesellschaft für Informatik (GI)
  • Society for Modeling and Simulation International (SCS), Fellow
  • Association for Computing Machinery (ACM)
  • Informatik-Forum Rostock e.V. (INFO.RO)

Preise

  • SCS Outstanding Service Award (2004)
  • ACM Sigsim Distinguished Contribution Awards (2018)
  • SCS Distinguished Service Award (2020)

Prof. Dr. sc. techn. Oliver Staadt

Lehrstuhl Visual Computing

Institut Visual and Analytic Computing

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 370 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7480
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7481

oliver.staadt(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

Blickverfolgung für Display-Walls
Augmented Reality in Schwerelosigkeit
Telepräsenz

Lehre

  • Computergraphik
  • Einführung in Visual Computing
  • Virtual Reality
  • Computer Vision
  • Softwareprojekt Visual Computing
  • Literaturprojekt Visual Computing

Forschung

  • Virtual and Augmented Reality
  • Computer Graphics
  • Computer Vision
  • Microgravity Experiments
  • Immersive Analytics
  • Telepresence
  • Visualization
  • Multiresolution Analysis

Funktionen

  • Institutsdirektor Institut Visual and Analytic Computing (VAC)
  • Studienfachberater Visual Computing (VC)
  • Koordinator EU-Doktorandentrainingsnetzwerk „Marie-Skłodowska-Curie Innovative Training Network“ (ITN) EVOCATION
  • Associate Editor „Frontiers in Virtual Reality“
  • Mitglied im Leitungsgremium des Fachbereichs Graphische Datenverarbeitung der Gesellschaft für Informatik

Mitgliedschaften

  • Association for Computing Machinery (ACM)
  • Special Interest Group on Graphics and Interactive Techniques (SIGGRAPH) der ACM
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE Computer Society)
  • Eurographics, Fellow
  • Gesellschaft für Informatik (GI)

Prof. Dr. techn. habil. Stefan Bruckner

Lehrstuhl Visual Analytics

Institut Visual and Analytic Computing

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 372 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7490
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7481

stefan.bruckner(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Science Images

Visualisierung von molekularen Simulationsdaten
Visualisierung von Computertomographie-Daten
Visuelles Analysesystem für Magnetresonanz-Spektroskopie
Visual Analytics für die Wettervorhersage
Virtuelle Beleuchtungsdrohnen in der interaktiven Visualisierung
Visualisierung von neurobiologischen Konnektivitätsdaten
Visual Analytics im Fischereiwesen
Computergenerierte Kunst
Illustrative Visualisierung von medizinischen Daten

Lehre

  • Visualisierung
  • Visual Analytics
  • Computergrafik
  • Einführung in Visual Computing
  • Softwareprojekt Visual Computing
  • Literaturprojekt Visual Computing

Forschung

  • Visual Analytics
  • Information Visualization
  • Scientific Visualization
  • Biomedical Visualization
  • Computer Graphics
  • Visual Computing

Funktionen

  • Associate Editor „IEEE Transactions on Visualization and Computer Graphics“
  • Associate Editor „Computers & Graphics“
  • Mitglied des Eurographics Executive Committee
  • Mitglied des Eurographics Workshop Board
  • Mitglied im Leitungsgremium des Fachbereichs Graphische Datenverarbeitung der Gesellschaft für Informatik

Mitgliedschaften

  • Association for Computing Machinery (ACM) Special Interest Group on Graphics and Interactive Techniques (SIGGRAPH)
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) Computer Society (CS)
  • Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) Visualization and Graphics Technical Community (VGTC)
  • Eurographics
  • Gesellschaft für Informatik (GI)

Prof. Dr.-Ing. Uwe Freiherr von Lukas

Lehrstuhl Maritime Graphics | Standortleiter des Fraunhofer Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD in Rostock

Institut Visual and Analytic Computing

Joachim-Jungius-Straße 11, 18059 Rostock
Raum 213

Tel.: (0381) 4024 100
Tel. Sekretariat: (0381) 4024 100

uwe.lukas(at)uni-rostock.de

➜ Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

➜ Eintrag im LSF der Universität Rostock

➜ Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD – Standort Rostock

Joachim-Jungius-Straße 11, 18059 Rostock

Tel.: (0381) 4024 100
Tel. Sekretariat: (0381) 4024 100

uwe.von.lukas(at)igd-r.fraunhofer.de

➜ Fraunhofer IGD Rostock

Lehre

  • Seminar Maritime Graphics
  • Aspekte des Visual Computing: Visualisierung und Analyse maritimer Daten

Forschung

  • Machine Learning im Bereich der Unterwasser-Bildverarbeitung
  • interaktive Datenvisualisierung von großvolumigen Datensätzen bis hin zu Immersive Analytics
  • Technologietransfer und Regionalentwicklung durch Netzwerke

Funktionen

  • Standortleiter des Fraunhofer Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD in Rostock
  • Leiter Visual Computing Research and Innovation Center (VCRIC)
  • einer der Ideengeber des im Aufbau befindlichen »Ocean Technology Campus« (OTC) in Rostock
  • Mitglied des Vorstands Subsea Monitoring Network e.V.
  • Mitglied des Vorstands [Rostock denkt 365°] e.V.

Mitgliedschaften

  • Interdisziplinäre Fakultät (INF), Department Maritime Systeme
  • Gesellschaft für Informatik (GI)
  • Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
     

Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Martin Becker

Juniorprofessor Intelligent Data Analytics

Institut Visual and Analytic Computing

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 246 (2. OG, Sekretariat)

Tel.: (0381) 498 7420
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7481

martin.becker(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

➜ Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium

Lehre

  • Data Science
  • Explainable Artifical Intelligence

Forschung

  • Knowledge-centic Machine Learning
  • Deep Learning and Bayesian Modeling
  • Biomedical informatics
  • Environmental Science

Mitgliedschaften

  • INFO.RO: Organization for promoting regional and national initiatives for applied computer science in industry and schools
  • CTNR: Centre for Transdisciplinary Neurosciences, University Medicine Rostock

Jun.-Prof. Dr.-Ing. Stefan Lüdtke

Juniorprofessur Marine Data Science

Institut Visual and Analytic Computing

Albert-Einstein-Straße 21, 18059 Rostock
Raum 206 (2. OG)

Tel.: (0381) 498 7432
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7511

stefan.luedtke(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Lehrstuhl | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Eintrag im Catalogus Professorum Rostochiensium​​​​​​​

Lehre

  • Reasoning under Uncertainty
  • Deep Generative Models

Forschung

  • Neuro-Symbolische Künstliche Intelligenz
  • Deep Learning für Tabulare und Multi-Modale Daten
  • Machine Learning für Anwendungen in der marinen Ökologie und Unterwassertechnik

apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Tominski

Außerplanmäßiger Professor für Human-Data Interaction

Institut Visual and Analytic Computing

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus, Raum 374 (3. OG)

Tel.: (0381) 498 7494
Tel. Sekretariat: (0381) 498 7481

christian.tominski(at)uni-rostock.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Lehre

  • Master Visual Computing
    • Visualisierung
    • Interaction Engineering
    • Softwareprojekt Visual Computing
    • Literaturprojekt Visual Computing
  • Bachelor Informatik
    • Projekt Visualisierung
    • Seminar Interaktive Systeme
  • Nebenfach Informatik
    • Informatik I – Einführung in die Programmierung
    • Algorithmen und Datenstrukturen

Forschung

  • Visualization
    • Multi-variate data visualization, time-series visualization, geo-visualization, visualization of movement data, graph visualization
    • Coordinated multiple-views visualization
    • Visualization on interactive displays and large high-resolution displays
    • Task-driven visualization
  • Interaction
    • Interaction for visual data analysis
    • Interactive lenses
    • Interactive visual comparison
    • Navigation and exploration techniques
    • Guidance
  • Computation
    • Analytic support for interactive exploration
    • Efficient algorithms and data structures for visualization
    • Asynchronous computation

Funktionen

  • Mitglied im Fakultätsrat der IEF
  • Mitglied der Systemtechnischen Gruppe der Informatik-Institute

Mitgliedschaften

  • Informatik-Forum Rostock e.V. (INFO.RO)

Prof. Dr. Paul Rosenthal

Gastprofessor für Visualisierung | Land Mecklenburg-Vorpommern, Landesamt für Finanzen Mecklenburg-Vorpommern

Institut Visual and Analytic Computing

Albert-Einstein-Straße 22, 18059 Rostock
Konrad-Zuse-Haus

Tel. Sekretariat: (0381) 498 7481

paul.rosenthal(at)uni-rostock.de
research(at)paul-rosenthal.de

Homepage | ➜ Institut

Eintrag im LSF der Universität Rostock

Land Mecklenburg-Vorpommern

Landesamt für Finanzen Mecklenburg-Vorpommern

➜ Landesamt für Finanzen Mecklenburg-Vorpommern

Lehre

  • Aufbereitung und Auswertung komplexer Daten

Forschung

  • Verlässlichkeit und Reproduzierbarkeit in der Visualisierung
  • nutzerfreundliche Mensch-Technik-Schnittstellen

Funktionen

  • Abteilungsleiter IT beim Landesamt für Finanzen Mecklenburg-Vorpommern