Lange Nacht der Wissenschaften in Rostock

   

Herzlich willkommen, hier finden Sie das Programm der IEF zur Langen Nacht der Wissenschaften. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Lange Nacht der Wissenschaften ist eine Traditionsveranstaltung der Regiopol-Region Rostock, die im Jahr 2020 zum 17. Mal stattfindet. Gleichzeitig ist sie das größte Public-Science-Event in Mecklenburg-Vorpommern. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern Bettina Martin. 

Die Universität Rostock sowie zahlreiche Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen öffnen an diesem Veranstaltungsabend ihre Türen und geben mit spannenden Schauvorlesungen, Vorträgen, Experimenten und Besichtigungen Einblicke in ihre Tätigkeit und die damit verbundenen Berufe. Die Fakultät für Informatik und Elektrotechnik (IEF) beteiligt sich mit Angeboten auf dem Campus Südstadt an den Standorten der Elektrotechnik und der Informatik. 

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Programm der IEF zur Langen Nacht der Wissenschaften finden Sie auf dieser Webseite. 
Das gesamte Programm der Langen Nacht der Wissenschaften finden Sie auf der Webseite der Langen Nacht der Wissenschaften in Rostock.

   

17. Lange Nacht der Wissenschaften 2020

Termin: 19. November 2020 von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung, Links zum Online-Stream siehe Webseite des Veranstalters
Videostream auf Facebook, auf Mv1 und unter https://uni-rostock-de.zoom.us/j/87558004480 sowie https://www.facebook.com/events/794747421378243