IEF – Lagepläne und Anreiseinformationen

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Epidemie

Zus Zeit sind alle Gebäude permanent verschlossen. Der Zugang ist nur für Mitarbeitende mit Magnetkarte oder Schlüssel möglich.
Studierende und Besucher finden sich bitte an der in der Einladung angegebenen Tür ein und verständigen dann telefonisch ihre Kontaktperson. Sie werden dann abgeholt.
Lieferanten (Speditionen, Postdienste, Lieferdienste etc.) melden sich bitte telefonisch bei der in der Lieferung angegebenen Kontaktperson bzw. im Dekanat unter Tel. 0381 498 7001.

   


➜ ➜ ➜ Campus Südstadt – Übersicht ➜ ➜ ➜

Auf diesem Campus finden Sie

Einrichtungen der IEF

Albert-Einstein-Straße 2

  • IEF Dekanat
  • IEF Studienbüro und Prüfungsamt
  • Institut für Allgemeine Elektrotechnik (IAE)
  • Institut für Elektrische Energietechnik (IEE)
  • Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik (IGS)

Albert-Einstein-Straße 22

  • Institut für Informatik (IFI)
  • Institut Visual and Analytics Comouting (VAC)

Joachim-Jungius-Straße 11

  • Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung (Fraunhofer IGD)

Weitere Einrichtungen (Auswahl)

Albert-Einstein Straße 22

  • IT- und Medienzentrum der Universität Rostock (ITMZ)

Albert-Einstein-Straße 6

  • Universitätsbibliothek – Campusbibliothek Südstadt

Albert-Einstein-Straße 6a

  • Mensa Süd

Erich-Schlesinger-Straße 19

  • Mensa E1nstein

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


Campus Südstadt – Albert-Einstein-Straße 2 – Seminargebäude und Experimentalgebäude I und II

IEF Dekanat, IEF Studienbüro und Prüfungsamt, Elektrotechnik-Institute

Detailkarten Hauseingänge

Seminargebäude – Eingang Albert-Einstein-Straße

  • Der Eingang ist nicht barrierefrei.
  • Zugang nur mit Schlüssel möglich
  • Der Eingang ist verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

Seminargebäude – Innenhof

  • Der Eingang ist nicht barrierefrei.
  • Zugang mit Magnetkarte
  • Der Eingang ist verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

Experimentalgebäude II

  • Der Eingang ist barrierefrei.
  • Hier befindet sich der Fahrstuhl für den gesamten Gebäudekomplex.
  • Zugang mit Magnetkarte
  • Der Eingang ist verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

Experimentalgebäude I

  • Der Eingang ist nicht barrierefrei.
  • Zugang mit Magnetkarte
  • Der Eingang ist verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

An diesem Standort finden Sie

Einrichtungen

  • IEF Dekanat – Office Raum S 26
  • IEF Studienbüro und Prüfungsamt – Räume S 15a und S 16
  • Institut für Allgemeine Elektrotechnik (IAE) – Office Raum Ex 105 (1. OG)
  • Institut für Elektrische Energietechnik (IEE) – Office Raum Ex 122 (1. OG)
  • Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik (IGS) – Office Raum S 36

Räume (Auswahl)

  • Hörsaal Ex 04
  • Foyer vor HS Ex 04 mit Stehtischen und Sitzmöglichkeiten
  • Seminarräume SR 11, SR 17, SR Ex 07
  • Lichthof im Seminargebäude mit Sitzmöglichkeiten
  • Besprechungsraum Ex 116 (1. OG)
  • Labore Ex 10 - Grundlagenpraktikum u.a.v.m.
  • Student Project Room der Fachschaft Elektrotechnik, Labor S 13
  • Büroräume und Labore

Mobilität / Fahrstuhl

  • Der Eingang Experimentalgebäude II ist barrierefrei. Die anderen Eingänge sind nicht barrierefrei.
  • Der Fahrstuhl für den gesamten Gebäudekomplex befindet sich am Eingang Experimentalgebäude II.
  • Die Räume HS Ex 04, SR Ex 07 und Labor Ex 10 sind nach Rücksprache mit dem IEF Studienbüro barrierefrei ereichbar. 

Parkplätze

  • Kostenfreie Parkplätze finden Sie auf dem Innenhof sowie neben dem Großen Hörsaal.

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


Campus Südstadt – Albert-Einstein-Straße 22 – Konrad-Zuse-Haus

Informatik-Institute, IT- und Medienzentrum

Hauseingänge

Konrad-Zuse-Haus – Eingänge Foyer

  • Der Eingang ist barrierefrei.
  • Zugang mit Magnetkarte
  • Der Eingang ist verschlossen. Sie finden am Eingang eine Gegensprechanlage, mit der Sie die Telefone im Haus anrufen können. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

Konrad-Zuse-Haus – Atrium

  • Der Eingang ist barrierefrei.
  • Zugang nur mit Schlüssel möglich
  • Der Eingang ist verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

An diesem Standort finden Sie

Einrichtungen

  • Institut für Informatik (IfI) – Office Raum 163 (1. OG)
  • Institut Visual and Analytic Computing (VAC) – Office Raum 163 (1. OG)
  • IT- und Medienzentrum (ITMZ) der Universität Rostock – Office Raum 170 (1. OG)
  • PC-Service (für Mitarbeitende und Studierende) – Raum 018 (Zugang aus dem Foyer)

Räume (Auswahl)

  • Hörsaal HS 037 (Zugang aus dem Atrium)
  • Seminarräume SR 101, SR 109, SR 110 (alle 1. OG)
  • Raum R 001
  • Besprechungsraum 116 (1. OG)
  • Fachlabore und Speziallabore Informatik
  • Fachschaftsraum der Fachschaft Informatik, Raum 139 (1. OG) 
  • Foyer vor Fachschaftsraum mit Sitzmöglichkeiten und Getränkeautomat
  • Atrium mit Sitzmöglichkeiten
  • Foyer mit Nutzerberatung des ITMZ und Sitzmöglichkeiten
  • Büroräume und Labore

Mobilität / Fahrstuhl

  • Der Haupteingang und der Eingang Atrium sind barrierefrei. Die anderen Außentüren dienen nur als Notausgänge.
  • Der Fahrstuhl befindet sich im Foyer rechts.
  • Alle Räume im Gebäude sind mit Hilfe des Fahrstuhls barrierefrei erreichbar.

Parkplätze

  • Kostenfreie Parkplätze finden Sie in der Albert-Einstein-Straße und an der Mensa Süd.
  • Der Parkplatz am Konrad-Zuse-Haus ist nur mit Magnetkarte zugänglich.

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


Campus Südstadt – Joachim-Jungius-Straße 11 – Fraunhofer IGD

Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung

Hauseingänge

Fraunhofer IGD – Eingang Nord

  • Eingang ist barrierefrei
  • Der Eingang ist verschlossen. Sie finden am Eingang eine Gegensprechanlage, mit der Sie die Telefone im Haus anrufen können. Das Sekretariat hat die Durchwahl 100. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

Fraunhofer IGD – Eingang Süd

  • Eingang ist nicht barrierefrei
  • Der Eingang ist verschlossen. Sie finden am Eingang eine Gegensprechanlage, mit der Sie die Telefone im Haus anrufen können. Das Sekretariat hat die Durchwahl 100. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

An diesem Standort finden Sie

Einrichtungen

  • Fraunhofer-Institut für graphische Datenverarbeitung (Fraunhofer IGD) – Standort Rostock, Sekretariat Raum 212 (1. OG)
  • Institut Visual and Analytic Computing – Lehrstuhl Maritime Graphics
  • Visual Computing Research and Innovation Center (VCRIC)

Räume (Auswahl)

  • Großer Konferenzraum, Raum 114
  • Kleiner Konferenzraum (und Vorlesungsraum), Raum 218 (1. OG)
  • Büroräume und Labore

Mobilität / Fahrstuhl

  • Das Erdgeschoss ist über den Eingang Nord barrierefrei erreichbar.
  • Es gibt im Haus keinen Fahrstuhl.
  • Das 1. OG und das 2. OG sind nur über Treppen zu erreichen.

Parkplätze

  • Kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt am Haus und in der Joachim-Jungius-Straße.
  • Bitte parken Sie nicht auf dem Parkplatz des Rostocker Innovations- und Gründerzentrums (RIGZ). Dieser Parkplatz ist den Mietern im RIGZ und deren Gästen vorbehalten.

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


➜ ➜ ➜ Campus Warnemünde – Übersicht ➜ ➜ ➜

Auf diesem Campus finden Sie

Einrichtungen der IEF

Richard-Wagner-Straße 31 – Haus 1

  • Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik (IMD)
  • SPURT-Schülerlabor (SPURT)

Richard-Wagner-Straße 31 – Haus 8

  • Institut für Automatisierungstechnik (IAT)
  • Institut für Nachrichtentechnik (INT)
  • Cisco-Netzwerkakdemie (NWA)

Friedrich-Barnewitz-Straße 8

  • Center for Life Science Automation (celisca)

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


Campus Warnemünde – Richard-Wagner-Straße 31 – Haus 1

Elektrotechnik-Institute, SPURT-Schülerlabor

Richard-Wagner-Straße 31 – Haus 1

Hauseingänge

Haus 1 – Eingang Stadtautobahn und Eingang Campus

  • Die Eingänge sind nicht barrierefrei.
  • Zugang nur mit Schlüssel
  • Die Eingänge sind verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson. Sie werden dann am vereinbarten Eingang abgeholt.
  • Eine hausinterne Telefonsprechstelle finden Sie an der Zufahrt zum Campus an der Schranke. Von dort können Sie Bürotelefone der Universität anrufen. IMD-Rufnummern: Office 7251, Besucherempfang 7266, Technik 7265, 7267. Bitte die Nummer wählen und dann die Telefon-Taste drücken.

An diesem Standort finden Sie

Einrichtungen

  • Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik (IMD) – Besucherempfang Raum 1207 (1. OG), Office Raum 1312 (2. OG)
  • Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik (IGS) – Labore
  • SPURT-Schülerlabor (IMD) – Raum W 1229 (1. OG)

Räume (Auswahl)

  • Seminarräume 1116, 1128, 1219 (1. OG), 1226 (1. OG)
  • Besprechungsraum 1227 (1. OG)
  • SPURT-Schülerlabor – Raum W 1229 (1. OG)
  • Fachschaftsraum der Fachschaft Elektrotechnik – Raum 1107
  • Büroräume und Labore

Mobilität / Fahrstuhl

  • Haus 1 ist nicht barrierefrei zugänglich.
  • Es gibt in Haus 1 keinen Fahrstuhl.

Parkplätze

  • Im Ostseebad Warnemünde gibt es am Tage fast keine kostenfreien Parkplätze. Am Abend sind einige der am Tage kostenpflichtigen Parkplätze an der Hauptstraße dann kostenfrei.
  • Bitte beachten Sie, dass die Nebenstraßen in den Wohngebieten ausschließlich dem Anwohnerparken vorbehalten sind.
  • Einen campusnahen kostenpflichtigen Parkplatz finden Sie am Ortseingang auf der rechten Seite gegenüber dem Universitätscampus. Die Zufahrt befindet sich sofort hinter der Aral-Tankstelle rechts.
  • Bitte nutzen Sie nicht die für die beiden Einkaufszentren (Rewe, Aldi) ausgewiesenen Haus-Parkplätze. Diese werden regelmäßig durch ein Unternehmen kontrolliert.
  • Die wenigen Parkplätze auf dem Universitätscampus sind den Universitätsangehörigen vorbehalten.
  • Lieferanten melden sich bitte für die Zufahrt auf das Gelände telefonisch bei der jeweiligen Kontaktperson.

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


Campus Warnemünde – Richard-Wagner-Straße 31 – Haus 8

Elektrotechnik-Institute, Cisco Netzwerkakademie

Richard-Wagner-Straße 31 – Haus 8

Hauseingänge

Haus 8 – Beide Eingänge

  • Die Eingänge zum Haus 8 befinden sich in der Friedrich-Barnewitz-Straße.
  • Die Eingänge sind nicht barrierefrei.
  • Zugang mit Magnetkarte
  • Die Eingänge sind verschlossen. Sie finden an beiden Eingängen jeweils eine Gegensprechanlage, mit der Sie die Telefone im Haus anrufen können. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

An diesem Standort finden Sie

Einrichtungen

  • Institut für Automatisierungstechnik (IAT) – Office Raum 8129 (1. OG)
  • Institut für Nachrichtentechnik (INT) – Office Raum 8234 (2. OG)
  • Cisco Netzwerkakademie

Räume (Auswahl)

  • Cisco Netzwerkakademie Räume 8001, 8014
  • Büroräume und Labore

Mobilität / Fahrstuhl

  • Haus 8 ist nicht barrierefrei zugänglich.
  • Es gibt in Haus 8 keinen Fahrstuhl.

Parkplätze

  • Im Ostseebad Warnemünde gibt es am Tage fast keine kostenfreien Parkplätze. Am Abend sind einige der am Tage kostenpflichtigen Parkplätze an der Hauptstraße dann kostenfrei.
  • Bitte beachten Sie, dass die Nebenstraßen in den Wohngebieten ausschließlich dem Anwohnerparken vorbehalten sind.
  • Einen campusnahen kostenpflichtigen Parkplatz finden Sie am Ortseingang auf der rechten Seite gegenüber dem Universitätscampus. Die Zufahrt befindet sich sofort hinter der Aral-Tankstelle rechts.
  • Bitte nutzen Sie nicht die für die beiden Einkaufszentren (Rewe, Aldi) ausgewiesenen Haus-Parkplätze. Diese werden regelmäßig durch ein Unternehmen kontrolliert.
  • Die wenigen Parkplätze auf dem Universitätscampus sind den Universitätsangehörigen vorbehalten.
  • Lieferanten melden sich bitte für die Zufahrt auf das Gelände telefonisch bei der jeweiligen Kontaktperson.

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


Campus Warnemünde – Friedrich-Barnewitz-Straße 8 – Technologiezentrum

CELISCA – Center for Life Science Automation

Friedrich-Barnewitz-Straße 8 – Technologiezentrum

Hauseingänge

Technologiezentrum – Haupteingang

  • Der Eingang befindet sich ebenerdig in der Unterführung.
  • Der Eingang ist barrierefrei.
  • Zugang nur mit Schlüssel oder Transponder
  • Der Eingang ist verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson oder das celisca Office unter Tel. (0381) 498 7801 bzw. 7800. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

Technologiezentrum – Nebeneneingang

  • Der Eingang ist barrierefrei.
  • Zugang nur mit Schlüssel oder Transponder
  • Der Eingang ist verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson oder das celisca Office unter Tel. (0381) 498 7801 bzw. 7800. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

An diesem Standort finden Sie

Einrichtungen

  • CELISCA – Center for Life Science Automation – Office (2. OG / 3. Etage)

Räume (Auswahl)

  • Seminarraum Raum 305 (2. OG / 3. Etage)
  • Büroräume und Labore

Mobilität / Fahrstuhl

  • Das Haus ist barrierefrei zugänglich und verfügt über einen Fahrstuhl.

Parkplätze

  • Kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt am Haus und auf dem Gelände des Technologiezentrums.
  • Bitte beachten Sie die Kennzeichnungen der Parkplätze. Einige Parkplätze sind den Angehörigen und Gästen bestimmter Mieter vorbehalten und entsprechend gekennzeichnet.

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


➜ ➜ ➜ Campus Ulmenstraße – Übersicht ➜ ➜ ➜

Auf diesem Campus finden Sie

Einrichtungen der IEF

Ulmenstraße 69 – Haus 3

  • Institut für Informatik – Lehrstuhl für Systembiologie und Bioinformatik (SBI)

Weitere Einrichtungen (Auswahl)

Ulmenstraße 69 – Haus 1

  • Sprachenzentrum der Universität Rostock (SPZ)

Ulmenstraße 69 – Haus 5

  • Mensa Ulme

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


Campus Ulmenstraße – Ulmenstraße 69 – Haus 3

Informatik Lehrstuhl SBI, Sprachenzentrum, Audimax, Arno-Esch-Hörsaal I und II

Hauseingänge

Haus 3 – Haupteingang

  • Eingang ist nicht barrierefrei
  • Das 4. OG ist nur über die Treppenhäuser beim Nebeneingang links und beim Nebeneingang rechts erreichbar.
  • Zugang mit Magnetkarte

Haus 3 – Eingang Fahrstuhl

  • Erdgeschoss und 1. bis 3. OG barrierefrei erreichbar
  • Das 4. OG ist nur über die Treppenhäuser beim Nebeneingang links und beim Nebeneingang rechts erreichbar.
  • Zugang mit Magnetkarte

Haus 3 – Nebeneingang links

  • Eingang ist nicht barrierefrei
  • Eingangstür wegen Baumaßnahmen vor dem Haus bis ca. Oktober 2020 geschlossen. Das Treppenhaus im Gebäudeinneren ist nutzbar.

Haus 3 – Nebeneingang rechts

  • Eingang ist nicht barrierefrei
  • Eingangstür wegen Baumaßnahmen vor dem Haus bis ca. Oktober 2020 geschlossen. Das Treppenhaus im Gebäudeinneren ist nutzbar.

An diesem Standort finden Sie

Einrichtungen

  • Institut für Informatik (IfI) – Lehrstuhl für Systembiologie und Bioinformatik (SBI) – Haus 3, Office SBI Raum 405 (4. OG)
  • Sprachenzentrum (SPZ) der Universität Rostock – Haus 1

Räume (Auswahl)

  • Audimax
  • Arno-Esch-Hörsaal 1 und 2
  • Büroräume und Labore

Mobilität / Fahrstuhl

  • Haus 3 ist barrierefrei über den Fahrstuhl auf der Rückseite des Hauses erreichbar. Die Dachgeschoss ist nicht barreirefrei erreichbar.
  • Haus 1 ist barrierefrei über den Haupteingang erreichbar. Am Haupteingang befindet sich der Fahrstuhl.
  • Der Audimax und die Arno-Esch-Hörsäle sind barrierefrei erreichbar.

Parkplätze

  • Kostenfreie Parkplätze finden Sie im Stadtviertel in den Nebenstraßen. Freie Stellplätze sind dort aber schwer zu finden. Der nächste kostenfreie Universitätsparkplatz befindet sich auf dem Campus Südstadt am Standort Albert-Einstein-Straße 2 (Fußweg ca. 20 min).
  • Wegen umfangreicher Straßenbaumaßnahmen ist die Ulmenstraße im Campusbereich voll gesperrt und alle Parkmöglichkeiten entfallen. Ebenso sind der Universiätsparkplatz am Standort Ulmenstraße 69 sowie die Parkplätze auf dem Campusgelände wegen der Straßenbauarbeiten derzeit nicht zugänglich. 

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


➜ ➜ ➜ Campus Rostockpark – Übersicht ➜ ➜ ➜

Auf diesem Campus finden Sie

Einrichtungen der IEF

Tannenweg 22 a – Halle 1

  • Anwendungszentrum Regelungstechnik (AZR)

Tannenweg 22 b – Halle 2 und Tannenweg 22 k – Speicher 2

  • Institut für Elektrische Energietechnik (IEE) – Lehrstuhl für Hochschpannungs- und Hochstromtechnik (HHT)

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


Campus Rostockpark – Tannenweg 22 – Halle 1

Anwendungszentrum Regelungstechnik

Tannenweg 22 a – Halle 1

Hauseingänge

Halle 1 – Eingang Mitte

  • Eingang ist barrierefrei
  • Der Eingang ist verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

An diesem Standort finden Sie

Einrichtungen

  • Anwendungszentrum Regelungstechnik (AZR) – Halle 1, Tannenweg 22 a

Räume (Auswahl)

  • Büroräume und Labore

Mobilität / Fahrstuhl

  • Das Gebäude ist barrierefrei.

Parkplätze

  • Kostenfreie Parkplätze finden Sie auf dem Gelände des Rostockpark direkt an den Hallen und am Speicher 2. Bitte beachten Sie die Kennzeichnungen der Parkplätze. Einige Parkplätze sind den Angehörigen und Gästen bestimmter Mieter vorbehalten und entsprechend gekennzeichnet.

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


Campus Rostockpark – Tannenweg 22 – Speicher 2 und Halle 2

Elektrotechnik Lehrstuhl HHT

Tannenweg 22 b – Halle 2 und Tannenweg 22 k – Speicher 2

Hauseingänge

Halle 2 – Eingang Rechts

  • Eingang ist barrierefrei
  • Der Eingang ist verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

Speicher 2 – Eingang West

  • Der Eingang West besteht je einer Tür auf jeder Gebäudeseite.
  • Beide Eingänge sind nicht barrierefrei.
  • Die Eingänge sind verschlossen. Bitte kontaktieren Sie telefonisch Ihre Kontaktperson. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

An diesem Standort finden Sie

Einrichtungen

  • Institut für Elektrische Energietechnik (IEE) – Lehrstuhl für Hochschpannungs- und Hochstromtechnik (HHT) – Büros: Speicher 2, Eingang West, Tannenweg 22 k, Raum 201 – 204 (2. OG)
  • Institut für Elektrische Energietechnik (IEE) – Lehrstuhl für Hochschpannungs- und Hochstromtechnik (HHT) – Labor: Halle 2, Tannenweg 22 b

Räume (Auswahl)

  • Büroräume und Labore

Mobilität / Fahrstuhl

  • Die Büros HHT im Speicher 2 sind nicht barrierefrei erreichbar.
  • Im Speicher 2 im Bereich Eingang West ist ein Fahrstuhl vorhanden. Der Hauseingang und der Zugang zum Fahrstuhl sind aber nur über eine Treppe nicht barrierefrei erreichbar.
  • Das Labor HHT im Tannenweg 22 b ist barrierefrei erreichbar.

Parkplätze

  • Kostenfreie Parkplätze finden Sie auf dem Gelände des Rostockpark direkt an den Hallen und am Speicher 2. Bitte beachten Sie die Kennzeichnungen der Parkplätze. Einige Parkplätze sind den Angehörigen und Gästen bestimmter Mieter vorbehalten und entsprechend gekennzeichnet.

Copyright-Informationen für die Karten

Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende https://www.openstreetmap.org/ | Copyright-Info https://www.openstreetmap.org/copyright | Kartenlayout https://www.openstreetmap.de/ | Lizenz: Open Database License (ODbL) https://opendatacommons.org/licenses/odbl/

   


➜ ➜ ➜ Anreiseinformationen Rostock – Verkehrsanbindung ➜ ➜ ➜

Der ÖPNV sowie der Regional- und Fernverkehr sind in Rostock sehr gut organisiert. Als Tourismus- und Wirtschaftszentrum und „Tor zur Ostsee und zum Norden“ ist Rostock verkehrstechnisch sehr gut erschlossen und angebunden.
   

Straßenverkehr

Richtung Ost – West

  • Küsten-Autobahn A 20 Schleswig-Holstein – Mecklenburg-Vorpommern – Polen
  • Bundestraße B105

Richtung Nord – Süd

  • Autobahn A19 Rostock – Berlin, ab Rostock Port (Überseehafen) dann Ostsee-Fährlinien Richtung Nord (Dänemark: Gedser, Schweden: Trelleborg, Finnland), West (Lübeck) und Ost (Polen)

Autobahnkreuz A19 / A20 südlich von Rostock

Rostock ist von einem Autobahn-Ring umschlossen

  • im Westen der A20-Zubringer Abfahrt West von der A 20 bis Warnemünde,
  • im Süden die A20 mit mehreren Anschlussstellen,
  • im Osten die A19 mit mehreren Anschlussstellen, die bis in den Rostock Port führt,
  • Querverbindung vom Rostock Port in die Stadteile Schmarl / Lütten Klein über den Warnowtunnel (die Tunneldurchfahrt ist kostenpflichtig)
       

Flughäfen

Airport Rostock-Laage

  • erreichbar mit Auto und Regionalbus
  • Regionalbus: Regionalbus Linie 139 „Flughafenlinie“ ab Hauptbahnhof Süd / ZOB, Linie verkehrt nur bei Flugbetrieb und z.T. nur nach telefonischer Voranmeldung
  • Auto: ca. 33 km von Innenstadt Rostock, Fahrzeit ca. 30 min

Hamburg Airport

  • erreichbar mit Auto, Eisenbahn, Fernbus
  • Auto: ca. 200 km von Innenstadt Rostock, Fahrzeit ca. 2,5 h

Berlin Airport

  • erreichbar mit Auto, Eisenbahn, Fernbus
  • Auto: Flughafen Berlin Schönefeld ca. 250 km (A19, A10) bzw. 300 km (A19, A24) von Innenstadt Rostock, Fahrzeit ca. 3 h
  • Auto: Flughafen Berlin Tegel ca. 220 km (A19, A24) bzw. ca. 280 km (A24) von Innenstadt Rostock, Fahrzeit ca. 3 h
       

Ostsee-Fähren

Fährverkehr ab Rostock Port (Überseehafen, Seehafen)

  • erreichbar mit Auto und Stadtbus
  • Stadtbus Linie 45 und Stadtbus Linie 49 – RSAG Fahrpläne (bitte dann Bus und Linien 45 und 49 auswählen)
  • Auto: ca. 15 km ab Innenstadt, Fahrzeit ca. 20 min

Täglicher Fährverkehr (mehrere Abfahrten täglich)

  • Rostock – Gedser (Dänemark): Scandlines, bis zu 12 Abfahrten täglich
  • Rostock – Trelleborg (Schweden): Stena Line, bis zu 6 Abfahrten täglich, TT-Line bis zu 3 Abfahrten täglich

Touristischer Fährverkehr Rostock – Lübeck-Travemünde (einmal täglich zu bestimmten Terminen und an bestimmten Wochentagen)

  • Rostock – Lübeck-Travemünde (Deutschland): TT-Line

Frachtfährverkehr

  • eine bis mehrere Abfahrten pro Woche zu verschiedenen Ostseehäfen
  • Finnlines nach Helsinki, Rauma, Kotka, Hanko (alle Finnland), Lübeck/Travemünde (Deutschland)
  • Transfennica nach Kotka (Finnland)
  • UPM nach Rauma (Finnland)
       

Eisenbahnverkehr – Fernverkehr, Regionalexpress, Regionalbahn, S-Bahn

Rostock Hauptbahnhof ist der zentrale Eisenbahn-Verkehrsknoten mitten in der Stadt. Direkt daneben liegt der Zentrale Omnisbusbahnhof (ZOB) als zentraler Verkehrsknoten für den Fernbusverkehr und den Regionalbusverkehr.

Der Rostocker Hauptbahnhof liegt an folgenden Eisenbahnlinien

  • Hamburg – Schwerin – Bad Kleinen – Rostock – Ribnitz-Damgarten – Stralsund (– Insel Rügen / – Greifswald / – Usedom)
  • Rostock – Berlin (über Schwaan und über Laage)
  • Rostock – Wismar (– Schwerin)
  • Rostock – Tessin
  • Rostock – Warnemünde
  • Rostock – Seehafen (zur Zeit nur Güterverkehr, Wiederaufnahme der S-Bahn in Diskussion)

Neben dem Rostocker Hauptbahnhof gibt es mehrere weitere Bahnhöfe und Eisenbahn-Haltepunkte in Rostock. Diese werden i.d.R. von der S-Bahn und von Regionalbahnen bedient.

Für den Regionalverkehr und Fahrten nach Hamburg (inkl. Hamburger Verkehrsverbund), Lübeck, Stettin (inkl. Stadtverkehr Stettin) und Swinemünde (Usedom) ist das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket als Tarif interessant. Über den aktuellen Geltungsbereich informieren Sie sich bitte bei der DB AG im Web.

Von Rostock aus gibt es im Fernverkehr u.a. Direktverbindungen nach Hamburg, Berlin, Leipzig, Dresden, Karsruhe, Frankfurt am Main, Köln und Wien.

Die Standorte der IEF sind wie folgt mit der Bahn erreichbar

  • Campus Südstadt und Campus Ulmenstraße: über Rostock Hauptbahnhof und Haltepunkt Thierfelder Straße (Regionalbahnen)
  • Campus Warnemünde: über Haltepunkt Warnemünde/Werft (S-Bahn S 1, S 2, S 3) und Bahnhof Warnemünde (S-Bahn S 1, S 2, S 3, Regional- und Fernzüge)
  • Campus Rostockpark: über Haltepunkt Groß Schwaß (Regionalbahn RB 11, RB 12)

Fernverkehr und Regionalexpress

  • ICE-, IC-, und RE-Verkehr der Deutschen Bahn AG
  • Fernverkehr weiterer Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • Fahrplanauskunft

Regionalbahnen

  • RB 11: Wismar – Bad Doberan – Rostock – Tessin
  • RB 12: Bad Doberan – Rostock – Graal-Müritz
  • RB 17: (einzelne Züge ab Rostock) / Wismar – Bad Kleinen – Schwerin – Ludwigslust

S-Bahn

  • S 1, S 2 und S 3 verkehren zwischen Rostock Hauptbahnhof und dem Bahnhof Warnemünde über mehrere Zwischenhalte als S-Bahn zum RSAG-Tarif (normaler ÖPNV-Fahrschein für den Stadtverkehr)
  • S1: Warnemünde – Rostock-Lütten Klein – Rostock
  • S2: Warnemünde – Rostock-Lütten Klein – Rostock – Schwaan – Güstrow
  • S3: Warnemünde – Rostock-Lütten Klein – Rostock – Laage – Plaaz – Güstrow
       

Busverkehr – Fernbus und Regionalbus

Die Hauptanlaufstelle für Fern- und Regionalbusse ist der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) direkt neben dem Hauptbahnhof. Darüber hinaus werden z.T. weitere Haltestellen in Rostock bedient.

Fernbus

Regionalbus

ÖPNV in der Stadt – Straßenbahn, Stadtbus, Fähre, S-Bahn

S-Bahn, Straßenbahnen und Busse fahren am Tage ca. alle 5 bis 15 Minuten. Nachts gibt es Nachtbuslinien, die sogenannten „Fledermauslinien“, so dass der ÖPNV in Rostock rund um die Uhr verfügbar ist.

Straßenbahnen und Stadtbusse werden von der Rostocker Straßenabhn AG (RSAG) betrieben und erschließen mit zahlreichen Linien praktisch das gesamte Stadtgebiet.

Die Warnow kann an zwei Stellen mit der Fähre überquert werden

S-Bahn

  • S 1, S 2 und S 3 verkehren zwischen Rostock Hauptbahnhof und Warnemünde über mehrere Zwischenhalte als S-Bahn zum RSAG-Tarif (normaler ÖPNV-Fahrschein für den Stadtverkehr)
       

Individualverkehr – Taxi, Mietwagen, Carsharing, Mitfahrzentrale, Mietfahrräder, Radwegenetz

Taxi

  • Es gibt in Rostock neben dem Verbund Hanse-Taxi noch zahlreiche kleinere Taxiunternehmen, die Sie im Internet finden.
  • Es gibt in der Stadt an zentralen Orten Taxistandplätze, an denen i.d.R. freie Taxis warten. Daneben können Sie natürlich Ihr Taxi telefonisch bestellen.

Autovermietung

Carsharing / Mitfahrzentralen

Fahrradvermietung

  • In Rostock und Warnemünde gibt es touristische Fahrradvermieter. Diese finden Sie im Internet.

Radwegenetz

  • Das Radwegenetz in der Stadt und in der Umgebung ist sehr gut ausgebaut und wird ständig erweitert. Neben den Fernradwanderwegen in das Umland gibt es auch innerhalb der Stadt parallel zu den Hauptverkehrsstraßen – wo es möglich ist – gesonderte Radwege bzw. Fahrradstreifen.
  • Radregion Rostock – Informationen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock