Preise und Ehrungen 2017 – Liste

Liste

Fakultätspreis Bester Masterabsolvent Physik der MNF 2017 (07.12.2017)

M.Sc. Julius Zimmermann (Doktorand am Institut für Allgemeine Elektrotechnik, Absolvent der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät im Fach Physik) wird am 7. Dezember 2017 mit dem Fakultätspreis der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät (MNF) als bester Masterabsolvent des Instituts für Physik 2017 ausgezeichnet. Seine Masterarbeit mit dem Thema „Nuclear dynamical effects in theoretical x-ray spectroscopy“ hat er auf Englisch verfasst und auch verteidigt.

weiterlesen


Ehrung 10 Jahre PoEM (23.11.2017)

Prof. Dr.-Ing. Kurt Sandkuhl (Institut für Informatik) wird am 23. November 2017 mit einer verkleinerten Nachbildung der Skulptur „Fons Sapientiae“ (Quelle der Weisheit) zum 10-jährigen Jubiläum der IFIP Konferenz The Practice of Enterprise Modelling – PoEM (22.11. – 24.11.2017) in Leuven, Belgien, für seine Verdienste um die Integration von Wissenschaft und Praxis ausgezeichnet.

weiterlesen

Best Student Paper Award IEEE-NIH 2017 HI-POCT (08.11.2017)

Dipl.-Inf. Martin Kasparick (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik) erreicht am 8. November 2017 den 1. Platz und gewinnt damit den Best Student Paper Award im Wettbewerb Student Paper Competition der IEEE-NIH 2017 Special Topics Conference on Healthcare Innovations and Point-of-Care Technologies – HI-POCT 2017 (06.11. – 08.11.2017) in Bethesda, Maryland, USA, für seinen Beitrag „A Safe and Interoperable Distributed Alarm Notification System for PoC Medical Devices…

weiterlesen

Deutschland STIPENDIUM 2017/2018 (07.11.2017)

10 Studierende der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik erhalten am 7. November 2017 ein Deutschland STIPENDIUM für das Studienjahr 2017/2018. Dazu gehören drei Studierende des ersten Studienjahres, die für ihre ausgezeichneten Abiturleistungen gefördert werden, zwei Studierende höherer Semester, deren sehr gute Studienleistungen gewürdigt werden sowie fünf Studierende höherer Semester, deren Stipendien verlängert wurden.

weiterlesen

Best Paper Award IEEE IEMCON 2017 (05.10.2017)

Dr.-Ing. Peter Danielis (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik) erhält am 5. Oktober 2017 einen Best Paper Award der 8. IEEE Annual Information Technology, Electronics and Mobile Communication Conference IEEE IEMCON 2017 (03.10. – 05.10.2017) in Vancouver, Kanada, für sein Paper „UrbanCount: Mobile Crowd Counting in Urban Environments“, das er in Zusammenarbeit mit der KTH, Royal Institute of Technology, Stockholm, Schweden, erarbeitet hat.

weiterlesen

Reviewer's Choice Award INTERACT 2017 (29.09.2017)

Dr.-Ing. Anke Dittmar (Institut für Informatik) und Dr. Judy Bowen (University of Waikato, Hamilton, New Zealand) gewinnen am 29. September 2017 einen Reviewer's Choice Award der 16. IFIP TC.13 International Conference on Human-Computer Interaction INTERACT 2017 (25.09. – 29.09.2017) in Mumbay, Indien, für ihr Paper „Coping with Design Complexity: A Conceptual Framework for Design Alternatives and Variants“.

weiterlesen

Best-International-Paper-Award SMTAI 2016 (19.09.2017)

Prof. Dr.-Ing. habil. Mathias Nowottnick, Dr.-Ing. Andrej Novikov, Dipl.-Ing. Dirk Seehase und M.Sc. Chris Kronwald (alle Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik) erhalten am 19. September 2017 den Best-International-Paper-Award SMTAI 2016 auf der SMTA International 2017 (17. – 21. September 2017) in Chicago, USA, für das auf der Vorjahreskonferenz präsentierte Paper „Comparison of Active and Passive Temperature Cycling“.

weiterlesen

3. Platz und 2. Platz bei der DCB University Championship 2017 (20.08.2017)

Das Cricket-Team der IEF: Nyathikala Sai Akhil, Jayavardhan Rayudu Santapuri, Sai Kiran Gundaboina, Prashanth Thodabandi, Kalidas Prakasham, Sushanth Chandramoulu, Anirudh Kaparapu, Gopal Moram, Manoj Sai Gantha, Sunny Rai, Datla Suryanarayana Raju, Balaji Epparla, Rajesh Mangena, Rakesh Reddy Sripathi und Srinivasa Teja (alle B.Sc. und Studierende im internationalen Master-Studiengang Computational Science and Engineering) erringt am 20. August 2017 den 3. Platz bei der 3. DCB…

weiterlesen

Jurymitglied bei OZ-Existenzgründerpreis 2017 (07.08.2017)

Dr.-Ing. Matthias Wißotzki (Institut für Informatik) wird am 7. August 2017 von der OSTSEEZEITUNG in die Jury für den OZ-Existenzgründerpreis 2017 berufen. Matthias Wißotzki ergänzt die Jury mit seinem Fachwissen im Bereich Digitale Innovationen/Digitale Transformation als Wissenschaftler und Unternehmer.

weiterlesen

2. Platz beim landesweiten Ideenwettbewerb „Inspired – Der Ideenwettbewerb. In MV.“ 2017 (12.07.2017)

B.Sc. Khaled Alhayek (Informationstechnik), B.A. Jannis Reuter (BWL) und B.Sc. Ghufran Khan (Elektrotechnik), betreut am Institut für Informatik von Prof. Dr.-Ing. habil. Heidrun Schumann, erreichen am 12. Juli 2017 den 2. Platz in der Kategorie „Studierende“ beim landesweiten Ideenwettbewerb „Inspired – Der Ideenwettbewerb. In MV.“ 2017 mit ihrer Geschäftsidee „SINCODSY“.

weiterlesen

INFO.RO Förderpreis 2016 für beste Bachelorarbeit (07.07.2017)

B.Sc. Pia Wilsdorf (Institut für Informatik, Betreuerin: Prof. Dr. rer. nat. habil. Adelinde Uhrmacher) erhält am 7. Juli 2017 den INFO.RO Förderpreis 2016 für die beste Bachelorarbeit für ihre Arbeit „Approximation diskreter Ereignisse bei hybrid ausgeführten ML-Rules Simulationen“ im Bachelorstudiengang Informatik.

weiterlesen


VDI-Studienpreis 2017 (07.07.2017)

B.Sc. Alexander Schumann (Institut für Mikroelektronik und Datentechnik, Betreuer: Dipl.-Ing. Matthias Hinkfoth und Prof. Dr.-Ing. habil. Ralf Salomon), Absolvent des Bachelor-Studiengangs Elektrotechnik, wird am 7. Juli 2017 mit dem VDI-Studienpreis Mecklenburg-Vorpommern 2017 für seine Bachelorarbeit „Aufbau und Erprobung eines mittels PC dimmbaren Schaltnetzteiles für Halogenstrahler“ sowie sein Engagement im Studium ausgezeichnet.

weiterlesen



Gewinner im Wettbewerb Best Enterprise Architects (07.07.2017)

Felix Dix, Ole Fenske, André Gember, Gabriel Horstmann und Daniel Meißner (alle Studiengang Bachelor Wirtschaftsinformatik) gewinnen am 7. Juli 2017 im Finale den 1. Platz im Wettbewerb Best Enterprise Architects 2017 des Fachgebietes Wirtschaftsinformatik in Rostock mit ihrer Ergebnispräsentation zur Transformation des untersuchten Unternehmens.

Mats May, Christoph Prause, Stefan Schomacker und Philipp Schweers (alle Studiengang Bachelor Wirtschaftsinformatik) gewinnen den 2. Platz…

weiterlesen

Dreimal Gold beim MCC’2017 (27.06.2017)

Prof. Dr. rer. nat. habil. Karsten Wolf und Dipl.-Inf. Torsten Liebke (beide Institut für Informatik) gewinnen am 27. Juni 2017 den 1. Platz in drei der fünf Wettbewerbe beim 7. Model Checking Contest MCC’2017 im Rahmen der 38. International Conference on Application and Theory of Petri Nets and Concurrency PETRI NETS 2017 (28.06. – 30.06.2017) in Saragossa, Spanien, und holen somit erstmals in allen drei Verifikationskategorien Gold mit dem Werkzeug „LoLA – A Low Level Petri Net…

weiterlesen

2. Platz beim Ideenwettbewerb im Forschungsraum Rostock „Inspired – Der Ideenwettbewerb. In MV.“ 2017 (21.06.2017)

B.Sc. Khaled Alhayek (Informationstechnik), B.A. Jannis Reuter (BWL) und B.Sc. Ghufran Khan (Elektrotechnik), betreut am Institut für Informatik von Prof. Dr.-Ing. habil. Heidrun Schumann, erreichen am 21. Juni 2017 den 2. Platz in der Kategorie „Studierende“ beim Ideenwettbewerb im Forschungsraum Rostock „Inspired – Der Ideenwettbewerb. In MV.“ 2017 mit ihrer Geschäftsidee „SINCODSY“.

weiterlesen

Best-Paper-Award EuroVA 2017 (13.06.2017)

M.Sc. Martin Röhlig, Dipl.-Ing. (FH) Christoph Schmidt, Prof. Dr.-Ing. habil. Heidrun Schumann und Gastprofessor Prof. Dr. Paul Rosenthal (alle Institut für Informatik) sowie Prof. Dr. Oliver Stachs (Augenklinik der Universität Rostock) gewinnen am 13. Juni 2017 den Best-Paper-Award des 8. EuroVis Workshop on Visual Analytics EuroVA 2017 im Rahmen der 19. EG/VGTC Conference of Visualization EuroVis 2017 (12. – 16. Juni 2017) in Barcelona, Spanien, für ihr Paper „Visual Analysis of…

weiterlesen

Best Presentation Award ISSE 2017 (13.05.2017)

M.Sc. Allen Jose George (Robert Bosch GmbH, als Doktorand betreut durch Prof. Dr. Mathias Nowottnick, Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik) wird am 13. Mai 2017 mit dem Best Presentation Award for Young Scientist 2017 auf dem 40. International Spring Seminar on Electronics Technology ISSE 2017 (10. – 14. Mai 2017) in Sofia, Bulgarien, ausgezeichnet für das Paper „Study on the Interdependence of Soldering Profile, Ageing Conditions and Intermetallic Layer Thickness in Large…

weiterlesen

Excellent Poster Award ISSE 2017 (13.05.2017)

Dipl.-Ing. Dirk Seehase (Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik, als Doktorand betreut durch Prof. Dr. Mathias Nowottnick) wird am 13. Mai 2017 mit dem Excellent Poster Award for Young Scientist 2017 auf dem 40. International Spring Seminar on Electronics Technology ISSE 2017 (10. – 14. Mai 2017) in Sofia, Bulgarien, ausgezeichnet für das Paper „Material Study for Full-faced heating Layers, Integrated in Printed Circuit Boards“, das er zusammen mit Dr. Fred Lange, Dr. Andrej…

weiterlesen

ITEA Exhibition Award Digital Innovation Forum 2017 (11.05.2017)

Dr.-Ing. Frank Golatowski und M.Sc. Björn Butzin (beide Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik) werden am 11. Mai 2017 mit dem ITEA Exhibition Award für die beste Projektpräsentation auf dem Digital Innovation Forum DIF 2017 (10.05. – 11.05.2017) in Amsterdam, Niederlande, für ihre Präsentation des ITEA/BMBF-Projektes „BaaS – Building as a Service“ ausgezeichnet, das sie dort zusammen mit ihren Projektpartnern vorgestellt haben.

weiterlesen


Deutschland STIPENDIUM 2017 (01.04.2017)

5 Studierende der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik erhalten ab dem 1. April 2017 als Nachrücker ein Deutschland STIPENDIUM für das Studienjahr 2017. Die vorherigen Stipendiaten haben das Ende ihrer Regelstudienzeit und damit die Förderhöchstdauer erreicht. Mit den an die Nachrücker vergebenen Stipendien werden ihre sehr guten Studienleistungen gewürdigt. Drei Stipendien wurden an neue Studierende vergeben; zwei Studierende rücken nach dem Wechsel vom Bachelor- in das…

weiterlesen

Best-Paper-Award ACHI 2017 (23.03.2017)

Prof. Dr. Nicholas H. Müller, Dr. Benny Liebold, Dr. Daniel Pietschmann, Prof. Dr. Peter Ohler (alle Technische Universität Chemnitz, Institut für Medienforschung) und Prof. Dr. Paul Rosenthal (Universität Rostock, Institut für Informatik) gewinnen am 23. März 2017 den Best Paper Award der 10th International Conference on Advances in Computer-Human Interactions – ACHI 2017 (19.03. – 23.03.2017) in Nizza, Frankreich, für ihr Paper „Hierarchy Visualization Designs and their Impact on…

weiterlesen

Best Work in Progress Paper Award PerCom 2017 (15.03.2017)

Dr.-Ing. Kristina Yordanova (Institut für Informatik, Lehrstuhl Mobile Multimediale Informationssysteme) gewinnt am 15. März 2017 den Best Work in Progress Paper Award der IEEE International Conference on Pervasive Computing and Communications PerCom 2017 (14. – 17. März 2017) auf Hawaii, USA, für ihr Paper „What’s cooking and Why? Behaviour Recognition during Unscripted Cooking Tasks for Health Monitoring“, das sie zusammen mit M.Sc. Samuel Whitehouse, Dr. Adeline Paiement, Prof.…

weiterlesen

Jurymitglied bei BMWi-Wettbewerb (06.03.2017)

Prof. Dr.-Ing. Kurt Sandkuhl (Institut für Informatik) wird am 6. März 2017 zum vierten Mal in Folge in die Jury für die Auszeichnung „IKT-Gründung des Jahres“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) berufen.

weiterlesen

  • 1