Preise und Ehrungen 2011 – Liste

Liste

VLDB Certificate of Appreciation (16.12.2011)

Prof. Dr. rer. nat. habil. Andreas Heuer und Dr.-Ing. Holger Meyer (beide Institut für Informatik) erhalten im Jahr 2011 das VLDB Certificate of Appreciation für ihre mehr als zehnjährige Tätigkeit als „Publication Coordinators“ der Zeitschrift „VLDB Journal“.

weiterlesen

DAAD-Preis 2011 (05.12.2011)

Sudhir Sasane (Indien), Studiengang Master Computational Engineering, erhält im Dezember 2011 den DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender an der Universität Rostock 2011 für besondere akademische Leistungen sowie besonderes gesellschaftlich-interkulturelles Engagement.

weiterlesen

Deutschland STIPENDIUM 2011/2012 (29.10.2011)

13 Studierende der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik erhalten am 29. Oktober 2011 ein Deutschland STIPENDIUM für das Studienjahr 2011/2012. Dazu gehören vier Studierende des ersten Studienjahres, die für ihre ausgezeichneten Abiturleistungen gefördert werden sowie neun Studierende höherer Semester, bei denen ihre sehr guten Studienleistungen gewürdigt werden.

weiterlesen


Anerkennung für Dipl.-Ing. (06.10.2011)

Birgit Krumpholz (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik) wird am 6. Oktober 2011 mit einer Anerkennung für Dipl.-Ing. für das Engagement von Wissenschaftlern und Mitarbeitern der Universität Rostock unter der Dachmarke „KickMeToScience“ zur Heranführung von Jugendlichen an die Ingenieurwissenschaften anlässlich des Ingenieurkammertages in Güstrow gewürdigt.

weiterlesen

Best Paper Award PATTERNS 2011 (30.09.2011)

Prof. Dr.-Ing. Kurt Sandkuhl (Institut für Informatik) erhält am 30. September 2011 den Best Paper Award der 3. International Conferences of Pervasive Patterns and Aplications PATTERNS 2011 (25.09. – 30.09.2011) in Rom, Italien, für seine Arbeiten zum Thema „Information Demand Patterns“, die er auf der Konferenz vorgestellt hat.

weiterlesen

Heinrich-Mandel-Preis 2011 (21.09.2011)

Christian Ziems (Institut für Elektrische Energietechnik) und Sebastian Meinke (MSF, Institut LTT) werden am 21. September 2011 mit dem Heinrich-Mandel-Preis der VGB-FORSCHUNGSSTIFTUNG für ihre Studie zur Untersuchung der Auswirkungen wachsender Netzeinspeisung von Strom aus volatilen regenerativen Energien auf die Fahrweise konventioneller Kraftwerke anlässlich des VGB-Kongresses KRAFTWERKE 2011 in Bern (Schweiz) ausgezeichnet.

weiterlesen

Best Paper Award SENSORCOMM 2011 (27.08.2011)

Ralf Behnke, Jakob Salzmann, Philipp Gorski und Prof. Dr.-Ing. Dirk Timmermann (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik) erhalten am 27. August 2011 den Best Paper Award der SENSORCOMM 2011 für ihr Paper „HDLS: Improved Localization via Algorithm Fusion“ auf der SENSORCOMM 2011 in Nizza in Frankreich.

weiterlesen

Preis für beste Lehre der IEF für Sommersemester 2010 (16.07.2011)

Prof. Dr. rer. nat. habil. Andreas Brandstädt (Institut für Informatik), Prof. Dr.-Ing. habil. Volker Kühn (Institut für Nachrichtentechnik), Dr.-Ing. Klaus-Peter Kirchner (Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik) und Dr. Horst Günther (Institut für Informatik) erhalten im Juli 2011 den Preis für die beste Lehre der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik für das Sommersemester 2010.

weiterlesen


HERMES-Förderung der Universität Rostock 2011 (I) (01.07.2011)

Benjamin Wagner (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik), Stipendiat im Graduiertenkolleg MuSAMA, wird am 1. Juli 2011 mit einer HERMES-Förderung der Universität Rostock für einen Forschungsaufenthalt an der University of Utah (USA) für sein Projekt „Radio Tomographic Imaging for tag free user localization“ ausgezeichnet.

weiterlesen

HERMES-Förderung der Universität Rostock 2011 (II) (01.07.2011)

Tobias Hahn (Institut für Automatisierungstechnik) wird am 1. Juli 2011 mit einer HERMES-Förderung der Universität Rostock für einen Forschungsaufenthalt an der Danmarks Tekniske Universitet (DTU) in Kopenhagen (Dänemark) für sein Projekt „Fehlertolerante Regelung maritimer Systeme“ ausgezeichnet.

weiterlesen


Gewinner des Forschungswettbewerbs Mecklenburg-Vorpommern (15.06.2011)

Prof. Dr.-Ing. Dirk Timmermann, Claas Cornelius, Peter Danielis und Jens Rohrbeck (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik) werden am 15. Juni 2011 als Gewinner des Forschungswettbewerbs Mecklenburg-Vorpommern für ihr Projekt „ReTrO-Net: Restored Trust in Online-Networks“ vom Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering gemeinsam mit den Landesministern Jürgen Seidel und Henry Tesch im Rahmen des Innovationskongresses 2011 in Rostock-Warnemünde…

weiterlesen

2. Platz beim Venture Cup 2011 – Ideenwettbewerb des Landes Mecklenburg-Vorpommern (10.06.2011)

Prof. Dr.-Ing. habil. Ralf Salomon, Dr.-Ing. Ralf Joost & Team (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik) sowie Prof. Dr. phil. habil. Sven Bruhn, Dr. rer. hum. Martin Behrens & Team (Institut für Sportwissenschaften) gewinnen beim Venture Cup 2011 – Ideenwettbewerb des Landes Mecklenburg-Vorpommern den 2. Platz in der Kategorie „Forscherteam“ mit ihrem Projekt „iHeal: Ein System zur Diagnose von Kreuzbandverletzungen“. Mit der Ehrung ist ein Preisgeld von 30.000 €…

weiterlesen

Best Paper Award der ICIMP 2011 (11.05.2011)

Peter Danielis, Jan Skodzik, Prof. Dr.-Ing. Dirk Timmermann (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik), Thomas Bahls und Daniel Duchow (ehemals Nokia-Siemens GmbH & Co KG) erhalten am 11. Mai 2011 den Best-Paper-Award der International Conference on Internet Monitoring and Protection 2011 (ICIMP’11) (20.03. - 25.03.2011) auf St. Maarten (Niederländische Antillen) für ihr Paper „Impacts of Improved Peer Selection on Internet Traffic in BitTorrent Networks“.

weiterlesen

  • 1