Entwicklung elektronischer Schaltungen – von der Idee bis zum fertigen Gerät

An der Entwicklung und Fertigung elektronischer Geräte wie Smartphones oder auch medizinischer Geräte sind viele Spezialisten beteiligt. Von den Bauelementen über die Schaltung, die Leiterplatte, das Montieren und Löten bis zum Design des Gehäuses werden heute überall modernste Technologien eingesetzt. Der Vortrag gibt einen Überblick über die einzelnen Prozessschritte und aktuelle Trends.
   

Vortrag mit Demonstration und Diskussion
45 min
in der Schule / an der IEF in Rostock
ab Klassenstufe 8
   

Thema als PDF

Schaltplan, Leiterplattenlayout, Bestückung und gelötete Baugruppe

Prof. Dr.-Ing. habil. Mathias Nowottnick
Lehrstuhl für Zuverlässigkeit und Sicherheit elektronischer Systeme
Institut für Gerätesysteme und Schaltungstechnik
mathias.nowottnick(at)uni-rostock.de
https://www.igs.uni-rostock.de/

Einen Schaltplan zu lesen erfordert einiges an Wissen und Übung. Aber wie entwickelt man einen solchen Plan und wie entsteht daraus das fertige Gerät? Die Industrie benutzt dafür aufwendige Maschinen und hochentwickelte Technologien. Aber auch der interessierte Bastler kann mit einfachen Mitteln interessante Projekte realisieren.