Preise und Ehrungen 2013 – Liste

Liste

Preis der Gesellschaft der Förderer der Universität Rostock 2013 (06.12.2013)

B.Sc. Shahnam Gorgi Zadeh (Iran), Studiengang Master Computational Engineering, erhält am 6. Dezember 2013 den Preis der Gesellschaft der Förderer der Universität Rostock e.V. (GFUR) 2013 für seine überdurchschnittlich guten Studienleistungen im Masterstudium sowie sein Engagement als studentischer Mitarbeiter an der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik.

weiterlesen

Prof. Dr. Werner Petersen Preis der Technik 2013 Diplom/Master (06.12.2013)

M.Sc. Michael Rethfeldt (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik), Absolvent des Studienganges Informationstechnik/Technische Informatik, wird am 6. Dezember 2013 mit dem Ersten Prof. Werner Petersen-Preis der Technik 2013 Diplom/Master für seine Masterarbeit „Konzeption und Entwicklung einer Konfigurations-, Management- und Überwachungslösung für vermaschte, drahtlose Netzwerke basierend auf IEEE 802.11s“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von…

weiterlesen

Prof. Dr. Werner Petersen Preis der Technik 2013 Bachelor (06.12.2013)

B.Sc. Eike Björn Schweißguth (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik), Absolvent des Bachelor-Studienganges Elektrotechnik, wird am 6. Dezember 2013 mit dem Zweiten Prof. Werner Petersen-Preis der Technik 2013 Bachelor für seine Bachelorarbeit „Umsetzung eines echtzeitfähigen Datenaustausches mit hoher Ausfallsicherheit in Kad-Netzwerken“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro verbunden.

weiterlesen

LUDWIG-BÖLKOW-Nachwuchspreis 2013 (28.11.2013)

Robert Gubitz (Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik, Betreuer: Dr.-Ing. Peter Danielis und M.Sc. Jan Skodzik), Studiengang Master Elektrotechnik, wird am 28. November 2013 mit dem LUDWIG-BÖLKOW-Nachwuchspreis 2013 für seine Masterarbeit „Entwicklung einer ausfallsicheren, echtzeitfähigen und kostengünstigen Gerätevernetzungstechnologie für Automatisierungsumgebungen“ ausgezeichnet.

weiterlesen


Deutschland STIPENDIUM 2013/2014 (15.11.2013)

9 Studierende der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik erhalten am 15. November 2013 ein Deutschland STIPENDIUM für das Studienjahr 2013/2014. Dazu gehören fünf Studierende höherer Semester, deren sehr guten Studienleistungen gewürdigt werden sowie vier Studierende, deren Stipendien des Vorjahres verlängert werden.

weiterlesen

Ernennung zum Seniorprofessor (07.10.2013)

Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h.c. Bernhard Lampe (i.R.) (Institut für Automatisierungstechnik) wird am 7. Oktober 2013 zum Seniorprofessor an der Universität Rostock ernannt.

Prof. Lampe ist der erste Hochschullehrer der Universität Rostock, der diese Bezeichnung erhält.

weiterlesen

Verleihung der Goldenen Promotionsurkunde (04.10.2013)

Prof. Dr.-Ing. Heinrich Albrecht (i.R.) wurde am 4. Oktober 2013 mit der Goldenen Promotionsurkunde der Universität Rostock anlässlich seines 50-jährigen Promotionsjubiläums geehrt. Diese Ehrung wird Wissenschaftlern zuteil, die besondere Verdienste für die Wissenschaft, das öffentliche Leben und die Universität erworben haben.

weiterlesen




VDI-Studienpreis 2013 (28.06.2013)

Stephan Schedler (Institut für Nachrichtentechnik), Absolvent des Studiengangs Informationstechnik/Technische Informatik, wird am 28. Juni 2013 mit dem VDI-Studienpreis Mecklenburg-Vorpommern 2013 für seine Masterarbeit „Resource Allocation for the Multiple Access Relay Channel with OFDMA“ ausgezeichnet. Der Preis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 500 Euro verbunden.

weiterlesen

Best Paper Award der ACM SAC 2013 (31.03.2013)

Ingolf Waßmann, Dr.-Ing. Daniel Versick und Prof. Dr.-Ing. habil. Djamshid Tavangarian erhalten am 21.03.2013 in Coimbra, Portugal, den Best Paper Award Software Development Scheme auf dem 28. ACM Symposium on Applied Computing (ACM SAC 2013) für ihren Beitrag „Energy Consumption Estimation of Virtual Machines“.

weiterlesen

HERMES-Förderung der Universität Rostock 2013 (I) (12.02.2013)

Dr.-Ing. Dagmar Waltemath (Institut für Informatik) wird am 12. Februar 2013 mit einer HERMES-Förderung der Universität Rostock für den Aufbau von Kooperationen mit der Universität Oxford in England und der Norwegischen Universität für Lebenswissenschaften auf den Gebieten der Systembiologie und der Herzphysiologie für eine gemeinsame EU-Antragstellung zum Thema „Virtuelle Experimente für die Modellierung der Herzphysiologie“ ausgezeichnet.

weiterlesen

HERMES-Förderung der Universität Rostock 2013 (II) (12.02.2013)

Ron Henkel (Institut für Informatik) wird am 12. Februar 2013 mit einer HERMES-Förderung der Universität Rostock für einen Auslandsaufenthalt zur weiteren Arbeit auf dem Gebiet der computergestützten Physiologie, speziell der Entwicklung moderner Modell-Managementstrategien und Standards für physiologische Modelle, ausgezeichnet.

weiterlesen

Projektförderung im Wettbewerb „Studium Optimum“ (I) (08.02.2013)

Das Projekt „Stärkung der internationalen Ausrichtung der Wirtschaftsinformatik-Studiengänge“ unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Kurt Sandkuhl (Institut für Informatik) gewinnt am 8. Februar 2013 in der zweiten Antragsrunde des Wettbewerbs „Studium Optimum“ der Universität Rostock eine Förderung von insgesamt 38.427 Euro für eine Laufzeit bis zum 31. März 2015 für seinen Projektantrag zur inhaltlichen und strukturellen Stärkung der englischsprachigen Studienrichtung „Business…

weiterlesen

Projektförderung im Wettbewerb „Studium Optimum“ (III) (08.02.2013)

Das Projekt „MathePitorium“ unter Leitung von Prof. Dr. rer. nat. Clemens Cap (Institut für Informatik) gewinnt am 8. Februar 2013 in der zweiten Antragsrunde des Wettbewerbs „Studium Optimum“ der Universität Rostock eine Förderung von insgesamt 115.414 Euro für eine Laufzeit bis zum 31. März 2015 für seinen Projektantrag zur Erstellung eines Online-Portals aus Aufgaben, Lösungen und Lösungswegen mit unmittelbarer Anbindung an die eigene Fachdisziplin und deren Veranstaltungen zur…

weiterlesen

Projektförderung im Wettbewerb „Studium Optimum“ (II) (08.02.2013)

Das Projekt „4EM-DEV - For Enterprise Modelling Method“ unter Leitung von Dipl.-Wirt.-Inf. Matthias Wißotzki (Institut für Informatik) gewinnt am 8. Februar 2013 in der zweiten Antragsrunde des Wettbewerbs „Studium Optimum“ der Universität Rostock eine Förderung von insgesamt 36.446 Euro für eine Laufzeit bis zum 31. März 2015 für seinen Projektantrag zur Einführung einer Software für den Bereich Unternehmensmodellierung in den Bachelor- und Masterstudiengängen sowie die Förderung der…

weiterlesen

Jurymitglied bei BMWi-Wettbewerb (22.01.2013)

Prof. Dr.-Ing. Kurt Sandkuhl (Institut für Informatik) wird am 22. Januar 2013 zum zweiten Mal in Folge in die Jury für die Auszeichnung „IKT-Gründung des Jahres“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) berufen. Diese sehr begehrte Auszeichnung wird auf der Kongress-Messe „Junge IKT 2017“ am 23. April 2013 in Berlin verliehen.

weiterlesen

  • 1