Ummeldetag für Studierende

Studierende, die ihren Erstwohnsitz in die Hanse- und Universitätstadt Rostock verlegen, erhalten von der Stadt einmalig eine „Ummeldeprämie“ in Höhe von 150 Euro.

Die Ummeldung erfolgt im für den Wohnsitz in Rostock zuständigen Ortsamt. Zusätzlich zu den für die Ummeldung erforderlichen Unterlagen (Personalausweis/Pass und Wohnungsgeberbestätigung) benötigen Studierende eine Studienbescheinigung/einen Studienausweis und ihre Bankverbindung. Die Ummeldeprämie wird auf Ihr Konto überwiesen.

Als Service für neue Studierende bietet die Einwohnermeldebehörde der Hanse- und Universitätsstadt Rostock jeweils im Oktober einen „Ummeldetag“ für neue Studierende an, an dem das Einwohnermeldeamt im Ortsamt Mitte einen Tag für Studierende geöffnet ist.

Dieser Ummeldetag wird bereits seit mehreren Jahren in Kooperation des studentischen Prorektorats der Universität Rostock und dem Stadtamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock organisiert und durchgeführt.

Ummeldetag 2020: Sonderöffnung der Einwohnermeldebehörde für Studierende

Am Mittwoch, 28. Oktober 2020, findet von 10:00 bis 15:00 Uhr der diesjährige „Ummeldetag“ für Studierende statt.

  • An diesem Tag öffnet das Ortsamt Mitte (Neuer Markt 1a – unmittelbar neben dem Rathaus) extra für die Studierenden der Universität Rostock, um diesen zu ermöglichen, ihren Wohnsitz in der Hanse- und Universitätsstadt anzumelden.
  • Nur an diesem Tag wird es möglich sein, auch ohne vorherige Terminvereinbarung die Ummeldung vorzunehmen.
  • Um die Wartezeit zu verringern und das Einhalten der Abstandsregeln zu erleichtern, wird der Ummeldetag in zwei Zeitspannen aufgeteilt. Von 10 bis 12.30 Uhr werden Studierende begrüßt, deren Nachname mit den Buchstaben A bis L beginnt; von 12.30 bis 15 Uhr dann Studierende, deren Nachname mit den Buchstaben M bis Z beginnt.
  • Der Einlass in das Ortsamt Mitte ist nur mit Mund-Nasen-Bedeckung erlaubt, diese ist mitzubringen.

Speziell für die internationalen Studierenden findet ein Ummeldetag mit einer Sonderöffnung des Ortsamtes Mitte am 14. Oktober 2020 von 13:00 bis 15:00 Uhr statt.