Staatsexamen Lehramt Informatik für Gymnasien und Lehramt Informatik für Regionale Schulen

   


Staatsexamen Lehramt – Grundlegende Gesetze und Dokumente

Die Regelungen für das Studium der Informatik im Lehramt ergeben sich aus folgenden Dokumenten:

sowie aus der Rahmenprüfungsordnung Lehramt (RPO-LA) der Universität Rostock und der Lehramt Praktikumsordnung der Universität Rostock (LA PraktikumsO):

Diese Gesetze und Dokumente werden durch die nachfolgenden Ordnungen konkretisiert:

   


Staatsexamen Lehramt Informatik

Staatsexamen Lehramt Informatik (Immatrikulation ab WS 2019/2020)

In diese Studiengänge wird aktuell nach diesen SPSO von 2013 mit Änderungen von 2014 und 2017 immatrikuliert.

Lehramt an Gymnasien

Lehramt an Regionalen Schulen

Staatsexamen Lehramt Informatik (Immatrikulation von WS 2017/2018 bis WS 2018/2019)

In diese Studiengänge mit den nachfolgenden SPSO wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diese Studiengänge nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO - längstens bis zum 30. September 2022 - fortsetzen.

Lehramt an Gymnasien

Lehramt an Regionalen Schulen

Staatsexamen Lehramt Informatik (Immatrikulation von WS 2014/2015 bis WS 2016/2017)

In diese Studiengänge mit den nachfolgenden SPSO wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diese Studiengänge nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO - längstens bis zum 30. September 2022 - fortsetzen.

Lehramt an Gymnasien

Lehramt an Regionalen Schulen