ITEA-Projekt OPTIMUM auf Hannover Messe Digital Days 2020

IEF Forschung,IEF Homepage

Am 14. und 15. Juli 2020 organisiert die Hannover Messe mit den „Digital Days“ zum ersten Mal eine digitale Veranstaltung zum Schlüsselthema des industriellen Wandels. Gemeinsam mit seinen Projektpartnern wird das Institut für Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik der Universität Rostock mit dem ITEA-Projekt OPTIMUM an dieser Online-Veranstaltung mit einem virtuellen Messestand teilnehmen.

Links

Organisator

  • Hannover Messe

Veranstaltungsort

  • Online-Veranstaltung

Zurück zu allen Veranstaltungen