Studienberatung per Videokonferenz und Telefon

Wir bieten Ihnen als Studieninteressierte, Eltern und Lehrende an Schulen kontaktlose Beratungsmöglichkeiten für die Studienberatung.

   

Das Studienbüro und Prüfungsamt der IEF bietet Ihnen Studienberatung per Videokonferenz (Zoom) sowie telefonische Studienberatung an.

Die Zeiten und Links zu den Videokonferenzen finden Sie bei den Ansprechpersonen. Die Videokonferenzen sind Einzelberatungen. Beim Anwählen des Links gelangen Sie zunächst in einen virtuellen Warteraum und werden dann in die Konferenz geholt, wenn das vorhergehende Gespräch beendet ist.

Für eine telefonische Beratung nutzen Sie bitte die angegebenen telefonischen Sprechzeiten.

Tina Zorn (ET / EE / MIT)

Elektrotechnik
   et.ief(at)uni-rostock.de
Electrical Engineering
   ee.ief(at)uni-rostock.de
Medizinische Informationstechnik
   mit.ief(at)uni-rostock.de   

Büro
Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 006

Tel.: (0381) 498 - 7006

Onlinesprechstunde
Montag von 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Zoom, Meeting ID: 822 0940 1779
https://uni-rostock-de.zoom.us/j/82209401779

Rena Daubner (IN / WIN)

Informatik
   in.ief(at)uni-rostock.de
Wirtschaftsinformatik
   win.ief(at)uni-rostock.de

Büro
Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 005

Tel.: (0381) 498 - 7005

Anita Björk-Pagel (CSE / ITTI / CSI / VC)

Computational Science and Engineering
   cse.ief(at)uni-rostock.de
Informationstechnik/Technische Informatik
   itti.ief(at)uni-rostock.de
Computer Science International
   csi.ief(at)uni-rostock.de
Visual Computing
   vc.ief(at)uni-rostock.de

Büro
Albert-Einstein-Straße 26, 18059 Rostock
Raum 006

Tel.: (0381) 498 - 7004

Hinweis: Teilnahme an Zoom-Videonkonferenzen ist ohne Account und ohne Software-Installation mit den Browsern Chrome, Firefox und Edge möglich

Sie können an den Zoom-Videokonferenzen ohne Zoom-Account und ohne Installation der Zoom-Software bzw. Zoom App teilnehmen: Bei Nutzung der Webbrowser Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Chromium Edge können Sie im Browser auf den Besprechungs-Link klicken und wählen dann die Teilnahme per Webbrowser. Ggf. müssen Sie noch Ihrem Webbrowser und Zoom den Zugriff auf Kamera und Mikrofon gestatten. Diese Rechte können Sie nach der Videkonferenz – wenn gewünscht – in Ihren Sicherheitseinstellungen auch wieder abschalten.