Fremdsprachenkompetenz für Studium und Beruf

Das Sprachenzentrum der Universität Rostock bietet allen in- und ausländischen Studierenden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein breites Fremdsprachen- und Fachfremdsprachenangebot an. Die Kurse ermöglichen Ihnen:

  • die in den Studien- und Prüfungsordnungen verankerten Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben und die enstprechenden Prüfungen abzulegen
  • sich auf ein Studium oder Praktikum im Ausland vorzubereiten
  • eine weitere Fremdsprache zu erlernen
  • vorhandene Sprachenkenntnisse zu vertiefen

Sie können wählen zwischen Arabisch, Chinesisch, Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Italienisch, Latein, Polnisch, Russisch, Schwedisch und Spanisch.

Für die Kurse, Zertifikats- und Modulprüfungen ist jeweils eine Einschreibung auf der Webseite des Sprachenzentrums erforderlich. Dort finden Sie neben den Einschreibungsterminen ebenso die Kursangebote und -termine. Den Link zur Einschreibung finden Sie direkt auf der Homepage des Sprachenzentrums sowie unter den Menuepunkten -> Kursteilnahme -> Einschreibung.

Bitte beachten Sie: Alle Studierenden, die ihre Vorkenntnisse nicht am Sprachenzentrum der Universität Rostock erworben haben, müssen vor der Einschreibung einen Einstufungstest absolvieren. Ausnahme: Für die Grundstufe, Modul 1 (A1; Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse) muss kein Test absolviert werden. Die Testperiode beginnt einige Wochen vor dem Beginn der Einschreibung und endet mit der Einschreibperiode. Dieser Test kann ohne vorherige Anmeldung während der Testperiode im Selbstlernzentrum (SLZ) in der Ulmenstraße 69, Haus 1, Raum 321 abgelegt werden. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten auf der Webseite des SLZ.