Nach einer kurzen Einführung erfassen und analysieren Sie die Arbeitsabläufe eines kleinen Startup-Unternehmens und finden gemeinsam im Team Antworten auf aktuell anstehende Fragestellungen zur Sicherung und Weiterentwicklung des Unternehmens. Dabei betrachten Sie mögliche Varianten und diskutieren die Vor- und Nachteile. Abschließend präsentieren Sie Ihren Lösungsvorschlag.
 

Form:     Fallstudie mit Einführungsvortrag, praktischer Arbeit, Diskussion und Präsentation
Dauer:45 min oder 90 min
Ort:in der Schule / an der IEF in Rostock, optional im WIN-Labor
Level:ab Klassenstufe 8

  

Bild: Teamarbeit bei der Unternehmensmodellierung im Wirtschaftsinformatik-Labor

  

                                                                                                                        

Dr. rer. pol. Birger Lantow
Studiengangsleiter am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik
Institut für Informatik
birger.lantow(at)uni-rostock.de
https://www.wirtschaftsinformatik.uni-rostock.de/ 

Wirtschaftsinformatiker benötigen Qualifikationen, wie die Fähigkeit zum Arbeiten in interdisziplinären Projektteams, zur Präsentation und Diskussion von Arbeitsergebnissen, auch in Fremdsprachen, sowie gute analytische und konstruktive Fähigkeiten im Bezug auf ganzheitliche, integrative Ansätze.