Impressum  

Ordnungen der Studiengänge Wirtschaftsinformatik

  

  

Beschlüsse und Informationen vom Prüfungsausschuss Wirtschaftsinformatik

Der Prüfungsausschuss Wirtschaftsinformatik gibt ergänzend zu den gültigen SPSO Wirtschaftsinformatik Bachelor und Wirtschaftsinformatik Master die nachfolgenden Beschlüsse bzw. Informationen bekannt.

  

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik (Immatrikulation ab WS 2018/2019)

In diesen Studiengang wird aktuell nach dieser SPSO von 2018 immatrikuliert.

Studierende dieses Studiengangs, die früher immatrikuliert wurden und nach älteren SPSO studieren, können auf Antrag nach den Bestimmungen dieser neuen SPSO geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

Bachelor Wirtschaftsinformatik (Immatrikulation von WS 2016/2017 bis WS 2017/2018)

In diesen Studiengang mit der SPSO von 2013 mit Änderung von 2016 wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diesen Studiengang nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO - jedoch längstens bis zum 30. September 2022 - fortsetzen. Sie können auf Antrag nach den Bestimmungen der geänderten SPSO (siehe oben) geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

Studierende dieses Studiengangs, die früher immatrikuliert wurden und nach älteren SPSO studieren, können auf Antrag nach den Bestimmungen dieser geänderten SPSO geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

Bachelor Wirtschaftsinformatik (Immatrikulation von WS 2013/2014 bis SS 2016)

In diesen Studiengang mit der nachfolgenden SPSO wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diesen Studiengang nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO - jedoch längstens bis zum 31. März 2020 - fortsetzen. Sie können auf Antrag nach den Bestimmungen der geänderten SPSO (siehe oben) geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

  

Master Wirtschaftsinformatik

Master Wirtschaftsinformatik (Immatrikulation ab WS 2018/2019)

In diesen Studiengang wird aktuell nach dieser SPSO von 2018 immatrikuliert.

Studierende dieses Studiengangs, die früher immatrikuliert wurden und nach älteren SPSO studieren, können auf Antrag nach den Bestimmungen dieser geänderten SPSO geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

Master Wirtschaftsinformatik (Immatrikulation von SS 2016 bis SS 2018)

In diesen Studiengang mit SPSO von 2013 und Änderung von 2016 wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diesen Studiengang nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO - jedoch längstens bis zum 30. September 2021 - fortsetzen. Sie können auf Antrag nach den Bestimmungen der geänderten SPSO (siehe oben) geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

Studierende dieses Studiengangs, die früher immatrikuliert wurden und nach älteren SPSO studieren, können auf Antrag nach den Bestimmungen dieser geänderten SPSO geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

Master Wirtschaftsinformatik (Immatrikulation von WS 2013/2014 bis WS 2015/2016)

In diesen Studiengang mit der nachfolgenden SPSO wird nicht mehr neu immatrikuliert.