Ordnungen der Studiengänge Informatik

  

  

Bachelor Informatik

Bachelor Informatik (Immatrikulation ab WS 2016/2017)

In diesen Studiengang wird aktuell nach dieser SPSO von 2012 mit Änderung von 2016 immatrikuliert.

Studierende dieses Studiengangs, die früher immatrikuliert wurden und nach älteren SPSO studieren, können auf Antrag nach den Bestimmungen dieser geänderten SPSO geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

Bachelor Informatik (Immatrikulation von WS 2012/2013 bis WS 2015/2016)

In diesen Studiengang mit der nachfolgenden SPSO wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diesen Studiengang nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO - jedoch längstens bis zum 31. März 2020 - fortsetzen. Sie können auf Antrag nach den Bestimmungen der geänderten SPSO (siehe oben) geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

  

Master Informatik

Master Informatik (Immatrikulation ab SS 2020)

In diesen Studiengang wird aktuell nach dieser SPSO von 2013 mit Änderung von 2016 und von 2019 immatrikuliert.

Studierende dieses Studiengangs, die früher immatrikuliert wurden und nach älteren SPSO studieren, können auf Antrag nach den Bestimmungen dieser geänderten SPSO geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

Master Informatik (Immatrikulation von WS 2016/2017 bis WS 2019/2020)

In diesen Studiengang mit der nachfolgenden SPSO mit Änderung von 2016 wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diesen Studiengang nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO - jedoch längstens bis zum 30. September 2023 - fortsetzen. Sie können auf Antrag nach den Bestimmungen der geänderten SPSO (siehe oben) geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

Studierende dieses Studiengangs, die früher immatrikuliert wurden und nach älteren SPSO studieren, können auf Antrag nach den Bestimmungen dieser geänderten SPSO geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

Master Informatik (Immatrikulation von WS 2013/2014 bis SS 2016)

In diesen Studiengang mit der nachfolgenden SPSO wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diesen Studiengang nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO - jedoch längstens bis zum 31. März 2018 - fortsetzen. Sie können auf Antrag nach den Bestimmungen der geänderten SPSO (siehe oben) geprüft werden. Der Antrag ist unwiderruflich. Bereits erbrachte Prüfungs- und Studienleistungen werden anerkannt.

  

  

Staatsexamen Lehramt Informatik für Gymnasium und für Regionale Schule

Staatsexamen Lehramt – Grundlegende Gesetze und Dokumente

Die Regelungen für das Studium der Informatik im Lehramt ergeben sich aus folgenden Dokumenten:

sowie aus der Rahmenprüfungsordnung Lehramt (RPO-LA) der Universität Rostock und der Lehramt Praktikumsordnung der Universität Rostock (LA PraktikumsO):

  

Diese Gesetze und Dokumente werden durch die nachfolgenden Ordnungen konkretisiert:

  

Staatsexamen Lehramt Informatik (Immatrikulation ab WS 2019/2020)

In diese Studiengänge wird aktuell nach diesen SPSO von 2013 mit Änderungen von 2014 und 2017 immatrikuliert.

Lehramt an Gymnasien

Lehramt an Regionalen Schulen

  

Staatsexamen Lehramt Informatik (Immatrikulation von WS 2017/2018 bis WS 2018/2019)

In diese Studiengänge mit den nachfolgenden SPSO wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diese Studiengänge nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO fortsetzen.

Lehramt an Gymnasien

Lehramt an Regionalen Schulen

  

Staatsexamen Lehramt Informatik (Immatrikulation von WS 2014/2015 bis WS 2016/2017)

In diese Studiengänge mit den nachfolgenden SPSO wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diese Studiengänge nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO fortsetzen.

Lehramt an Gymnasien

Lehramt an Regionalen Schulen

  

Staatsexamen Lehramt Informatik (Immatrikulation von WS 2012/2013 bis WS 2013/2014)

In diese Studiengänge mit den nachfolgenden SPSO wird nicht mehr neu immatrikuliert. In diese Studiengänge nach dieser SPSO bereits immatrikulierte Studierende können ihr Studium mit dieser SPSO fortsetzen.

Lehramt an Gymnasien

Lehramt an Regionalen Schulen