Impressum  

Integriertes Graduiertenkolleg IGK im SFB 1270 „Elektrisch aktive Implantate“ (ELAINE)

Laufzeit

1. Juli 2017 bis 30. Juni 2021

  

Finanzierung

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

  

Projektleiter

Prof. Dr. med. Alexander Storch, Universitätsmedizin Rostock (UMR)

Prof. Dr.-Ing. Sascha Spors, Fakultät für Informatik und Elektrotechnik (IEF)

  

Beteiligte Einrichtungen / Fachgebiete

Der SFB „ELAINE“ ist ein interdisziplinärer Forschungsverbund von 14 beteiligten Institutionen aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Materialwissenschaften, Physik, Biologie und Medizin.

Am IGK sind beteiligt:

  • Universitätsmedizin Rostock (UMR)
    • Klinik und Poliklinik für Neurologie
  • Fakultät für Informatik und Elektrotechnik (IEF)
    • Institut für Nachrichtentechnik

  

Kurzbeschreibung

Das integrierte Graduiertenkolleg (IGK) im SFB „ELAINE“ befasst sich mit der Forschung in der transdisziplinären Entwicklung elektrisch aktiver Implantate.

Im IGK werden die 18 Doktorandinnen und Doktoranden des SFB „ELAINE“ (davon 6 an der IEF) betreut.

Das IGK bietet ein strukturiertes Programm zur Qualifikation in wissenschaftlichen Fertigkeiten und auch in sozialen und beruflichen Schlüsselkompetenzen an. Dieses Curriculum wird durch ein „Thesis Advisory Committee“-Programm für die strukturierte Betreuung der Promovierenden vervollständigt.